Banner, 468 x 60, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

On A Warpath - On A Warpath

Review von Vikingsgaard vom 10.01.2007 (3460 mal gelesen)
On A Warpath - On A Warpath Stupides Gekloppe gepaart mit unheimlich schlechten 'Sängern'...unglaublich, wie manche Leute ihr Geld verdienen.
Diese CD hat tatsächlich nicht viel, was einen Kaufreiz bei mir auslösen würde!
Das unabdingbare "Fuck" und "Motherfuck" zieht sich permanent durch jeden Song und nervt schon ab dem 2ten. Was an Originalität fehlt macht auch die Produktion nicht wett, diese ist über jeden Zweifel erhaben, vor allem der Bass-Sound gefällt mir sehr gut. Der nächste Lichtblick ist der Drummer, der sich die Seele aus dem Leib prügelt und dieser CD den womöglich einzigen Konsens in Sachen Anspruch verleiht. "On a Warpath" wird sicherlich seine Käufer finden, sofern diese schon Bands wie ´EARTH CRISIS´ oder ´STRIFE´ im CD-Regal stehen haben. Ich begnüge mich mit der Promo-CD und bin sehr glücklich damit...soviel zu dem Thema Kriegspfad...

in diesem Sinne,
cheers


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Restoration
03. Knuckle Up
04. Cut Em Off
05. One by One
06. Fuck All Yall
07. Lying Face Down
08. Don`t Let Their Memories Fade
09. San Lee, The Blood Trade
Band Website: www.alveranrecords.com
Medium: CD
Spieldauer: 40 Minuten
VÖ: 14.07.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.01.2007 On A Warpathvon Vikingsgaard

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Eric McFadden - Hail To Hell

Schaut mal!