Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Katatonia - Dead Air

Review von Eddieson vom 02.12.2020 (1370 mal gelesen)
Katatonia - Dead Air Die Veranstaltungsbranche, egal welcher Sparte, wurde von der Coronakrise besonders hart getroffen. Egal ob auf der Bühne, vor der Bühne oder hinter der Bühne. Unzählige Bands, Techniker, Crewmitglieder und Fans sitzen zu Hause und können ihre Veranstaltung nicht so leben, wie noch vor der Coronazeit. Ganz klar, dass sich kleine bis mittelgroße Bands etwas einfallen lassen müssen, damit wenigstens noch ein wenig Geld in die Bandkasse gespült wird. Aus diesem Grund haben sich KATATONIA am 09. Mai diesen Jahres, also noch vor Veröffentlichung ihres letzten Albums "City Burials", getroffen und gaben ihr erstes Livestream-Event.

Festgehalten wurde dieses Live-Dokument nicht nur in Audioform, sondern auch als Konzertfilm. "Dead Air" bietet einen Querschnitt der verschiedenen Schaffensphasen der Band, wobei man sich auch hier auf die ruhigeren melancholischen Rockstücke konzentriert und die wilden Black/Death-Attacken der Anfangsjahre weitestgehend außen vor lässt. Soundtechnisch ist "Dead Air" äußerst gelungen. Alles klingt glasklar und schön differenziert. Dass hier keine Live-Atmosphäre aufkommt, sollte jedem klar sein und auch das "Thank you", welches nach einigen Songs kommt und ohne Applaus irgendwo im Nichts verhallt, kann dies nicht ändern, eher im Gegenteil. Und so wirkt diese Lockdown-Session eher wie ein KATATONIA Best-Of-Album als ein Live-Mitschnitt.

Die Performance ist großartig, das kann man erwarten und das bekommt man auch. Gänsehaut-Momente sind gegeben und geben dem Fan somit einen Anlass, sich dieses Paket aus CD+DVD unter den Weihnachtsbaum zu legen und somit "seine" Band zu unterstützen.



Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Lethean (Dead Air Session)
02. Teargas (Dead Air Session)
03. Serein (Dead Air Session)
04. Deliberation (Dead Air Session)
05. The Winter Of Our Passing (Dead Air Session)
06. Ghost Of The Sun (Dead Air Session)
07. The Racing Heart (Dead Air Session)
08. Soil`s Song (Dead Air Session)
09. Old Heart Falls (Dead Air Session)
10. Forsaker (Dead Air Session)
11. Tonight`s Music (Dead Air Session)
12. In The White (Dead Air Session)
13. Leaders (Dead Air Session)
14. Lacquer (Dead Air Session)
15. Omerta (Dead Air Session)
16. My Twin (Dead Air Session)
17. Unfurl (Dead Air Session)
18. July (Dead Air Session)
19. Evidence (Dead Air Session)
20. Behind The Blood (Dead Air Session)
Band Website: www.katatonia.com/
Medium: CD+DVD
Spieldauer: 88:07 Minuten
VÖ: 13.11.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.05.2020 City Burials(8.0/10) von Eddieson

02.12.2020 Dead Air(8.0/10) von Eddieson

02.09.2012 Dead End Kings(9.0/10) von Jukebox

17.04.2015 Sanctitudevon Krümel

13.06.2016 The Fall Of Hearts(8.5/10) von Eddieson

07.03.2006 The Great Cold Distancevon Evil Wörschdly

Liveberichte

02.10.2004 Münster (Live Arena) von Lord Fubbes

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!