Primal Fear - 16.6 (Before The Devil Knows You're Dead)

Review von Eddieson vom 20.08.2020 (6135 mal gelesen)
Primal Fear - 16.6 (Before The Devil Knows You're Dead) Weiter geht es mit einem Rerelease der ehemaligen Frontiers-Phase. Ebenfalls neu erscheinen wird das achte Album "16.6 (Before The Devil Knows You're Dead)". Nachdem für mich doch eher schwächeren "New Religion" haben es PRIMAL FEAR wieder in die Spur geschafft. "16.6" startet mit dem energischen 'Riding The Eagle', das stampfende 'Six Times Dead (16.6)' übernimmt, bevor es dann mit 'Black Rain' orientalisch wird. Das ist der Mut, den die Band braucht und der sich letztendlich bezahlt macht. So kann auch 'Under The Radar' mit einer schönen Melodie überzeugen und das kräftige 'Killbound' kann ebenso überzeugen wie 'No Smoke Without Fire', welches am Ende des Albums noch mal in einer Special Version auftaucht, neben dem Bonustrack 'Scream'.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Before The Devil Knows You're Dead
02. Riding The Eagle
03. Six Times Dead (16.6)
04. Black Rain
05. Under The Radar
06. 5.0 / Torn
07. Soar
08. Killbound
09. No Smoke Without Fire
10. Night After Night
11. Smith & Wesson
12. The Exorcist
13. Hands Of Time
14. No Smoke Without Fire (Special Version)
15. Scream (Bonus Track)
Band Website: www.primalfear.de
Medium: CD, LP
Spieldauer: 69:39 Minuten
VÖ: 21.08.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten