Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Turmion Kätilöt - Global Warning

Review von des vom 24.04.2020 (2717 mal gelesen)
Turmion Kätilöt - Global Warning Ich bin ja grundsätzlich kein großer Fan von Techno-Metal-Mixturen, aber "Global Warning", das neue Album von TURMION KATILÖT, hat mich irgendwie angefixt. Und nennt mich Banause, aber ich kannte die Band nicht, auch wenn sie (in leicht wechselnden Besetzungen) schon seit 2003 existiert. Die Band kommt aus Finnland und spielt einen schräg-stampfenden-treibenden Stilmix voller bratender Gitarren und 90er-Jahre-Technobeats. Die Texte sind auf Finnisch, und wenn man bedenkt, dass TURMION KATILÖT ihr Video zu 'Naitu' auf Pornhub veröffentlich haben, ist es die Frage, ob man überhaupt genau wissen will, worüber die singen.

Mit dem erwähnten 'Naitu' beginnt die Reise ins Techno-Metal-Wunderland, das dem Zuhörer bis zum abschließenden 'Mosquito A La Carte (To Be Continued 5)' keine Verschnaufpause gönnt. Synthiegetränkt schwingt man das Tanzbein in der Metaldisco. Mit 'Viha Ja Rakkaus' findet sich ein epischer Stampfer in der Liste, doch überwiegend bleibt das Tempo hoch. Songs wie 'Turvasana' lassen vor dem inneren Auge Bilder von kochenden, schweißdampfenden Clubs entstehen, zwei Uhr morgens auf einer Partybühne eines Festivals, in dem sich die beiden Sänger Mc Raaka Pee und Shag-U die akustischen Bälle zuwerfen. Etwas muss sich die Band den Vorwurf gefallen lassen, dass die Songs zwar prima sind, aber in Summe "Global Warning" wenig Abwechslung bietet. Dieser kleine Makel wird dafür durch konstant hohen Energielevel wettgemacht. Aus der Reihe fällt das abschließende 'Mosquito A La Carte (To Be Continued 5)', das mit mexikanischen Rhythmen aufwartet.

Wer auf die treibende Mischung aus Techno und Metal steht, kann mit "Global Warning" nichts falsch machen und sollte mal reinhören.

des

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Naitu
02. Kyntövuohi
03. Sylkekää Siihen
04. Viha Ja Rakkaus
05. Turvasana
06. Kuoleman Juuret
07. Syvissä Vesissä
08. Sano Kun Riittää
09. Jumalauta
10. Revi Minut Auki
11. Syntisten Laulu
12. Ikävä
13. Mosquito A La Carte
Band Website: www.turmionkatilot.com
Medium: CD
Spieldauer: 48:00 Minuten
VÖ: 17.04.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

24.04.2020 Global Warning(7.5/10) von des

24.06.2006 Pirun Nyrkki(7.5/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
The Electric Mud - Black Wool

Schaut mal!