Letzte Reviews





Festival Previews
70000 Tons Of Metal 2020

Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Arises - System

Review von Baterista vom 11.09.2019 (471 mal gelesen)
Arises - System ARISES aus dem schönen Kroatien lassen uns mit ihrem Debüt "System" wissen, dass man sie künftig auf jeden Fall auf dem Schirm haben sollte.

Inhaltlich weist bereits der Albumtitel "System" darauf hin, worum es geht: "Überwachung, Kontrolle, Gewalt. Der Kampf gegen ein scheinbar ebenso übermächtiges wie korruptes System ist Thema und Inspiration in Musik und Literatur, weil es Menschen bewegt, Emotionen erzeugt, aufwühlt und antreibt. Doch das Debütalbum von ARISES ist mehr als nur ein weiterer Aufschrei von vielen gegen die Ungerechtigkeit in einer auf Angst gegründeten Unterdrückerherrschaft." Das Zitat aus der Pressemitteilung ist tatsächlich sehr zutreffend. Denn natürlich kann sich zwar jeder prinzipiell dazu musikalisch ausdrücken, aber ARISES tun dies besonders gut.

Metal mit Thrash und Death-Einflüssen, viel Melodie und angemessener Aggression, so würde ich den Stil der Kroaten beschreiben. Keine Schublade, ein großer Pluspunkt in meinen Augen.

Der Opener 'Built To Fall' mutet fast schwedisch an zu Beginn und geht ordentlich ab. Dazu gibt es eine gelungene Hookline im Refrain, was will man mehr. Die folgenden Songs fallen dagegen leider etwas ab. Mit 'Jericho' kündigt sich dann jedoch bereits ein neuer Aufschwung an, welcher für mich mit 'Probe The Bloodline' seinen Höhepunkt erreicht. So schön angepisst und auf den Punkt, I like!

Als Kritikpunkt möchte ich anmerken, dass mir die melodiösen Parts öfter noch zu austauschbar erscheinen. Ein bisschen mehr Raffinesse und Abwechslung hier und da hätten zu einem noch besseren Gesamtergebnis beigetragen.

Aber hey, es ist das Debüt! Man darf gespannt sein, was da noch folgt.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Built To Fall
02. Shallow
03. System Corrupt
04. Terror Done
05. Confession
06. Jericho
07. Probe The Bloodline
08. Gunshot Melodies
09. I Am One
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 39:09 Minuten
VÖ: 06.09.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.09.2019 System(7.0/10) von Baterista

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!