Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Equilibrium - Renegades

Review von Eddieson vom 28.08.2019 (931 mal gelesen)
Equilibrium - Renegades Wird eine Band in Teenager-Jahren der Musiker gegründet, hält sich über Jahre und wächst mit den Protagonisten, ist es nicht verwunderlich, dass man sich musikalisch von den Wurzeln entfernt. Man wird erwachsen, hört Musik anders, hat neue Einflüsse oder man möchte mehr erreichen. All das wird verbucht unter dem großen Stichwort "Entwicklung". Das kann in die Hose gehen und die Band hat irgendwann null Wiedererkennungswert oder man kann sich entwickeln, dass man die Wurzeln der Band noch erkennt, aber trotzdem musikalisch nicht auf der Stelle tritt.

Auch EQUILIBRIUM haben sich entwickelt und tun dies noch weiter. Das wird nicht erst mit dem vorliegenden Album "Renegades" klar, sondern das wurde schon spätestens mit "Armageddon" deutlich. Mit "Renegades" geht man aber noch einen Schritt weiter. Elektronische Elemente sind das Stichwort, man höre da nur 'Tornado', allerdings muss man auch sagen, dass das nicht wirklich überzeugend klingt, sondern doch eher nach unbedingt auf Party getrimmt. Auch das folgende auf Deutsch gesungene 'Himmel Und Feuer' schießt weiter über das Ziel hinaus und über 'Path Of Destiny' mit dem eingebauten Rap-Part, übernommen von den BUTCHER SISTERS, ist völlig fehl am Platz. Das kann man jetzt gerne mit breitgefächertem Musikgeschmack seitens der Musiker rechtfertigen, macht es aber nicht wirklich besser. Es passt einfach nicht.

EQUILIBRIUM können auch anders, auch auf "Renegades". Das monumentale 'Rise Of The Phoenix' zum Beispiel knallt ordentlich und ist episch. Auch 'Final Tear' hat seine Momente, doch kann auf Albumlänge nur kleine Akzente setzen. Insgesamt klingt "Renegades" zu modern, zu glatt und wird so den ein oder anderen Fan doch vor eine große Herausforderung stellen.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Renegades - A Lost Generation
02. Tornado
03. Himmel Und Feuer
04. Path Of Destiny
05. Moonlight
06. Kawakari - The Periphery Of Mind
07. Final Tear
08. Hype Train
09. Rise Of The Phoenix
Band Website: www.equilibrium-metal.de
Medium: CD
Spieldauer: 42:33 Minuten
VÖ: 23.08.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.08.2016 Armageddon(6.0/10) von Akhanarit

22.06.2014 Erdentempel(9.5/10) von BlindWarlock

28.08.2019 Renegades(6.0/10) von Eddieson

25.08.2013 Waldschrein(8.0/10) von Zephir

Interviews

12.02.2005 von Opa Steve

Liveberichte

24.03.2018 Andernach (Juz-Liveclub) von Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!