Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Neetzach - True Servants of Satan

Review von Evil Wörschdly vom 19.06.2006 (2626 mal gelesen)
Neetzach - True Servants of Satan Die Herren Dirge Rep und Vrangsinn, die bei SECHT auf wenig glorreiche Weise ihre experimentelle Ader ausleben, bewegen sich hier (durch Gidim Xul zum Trio ergänzt) auf weitaus traditionelleren Pfaden. Ein besonders herausragendes Album ist dabei zwar auch nicht herausgekommen, aber NEETZACH bieten doch zumindest ordentlichen old school Black Metal. Dreckig und primitiv schallt "True Servants Of Satan" aus den Boxen, und die Norweger kommen ohne Mätzchen zur Sache. Einige der Songs plätschern dabei leider eher belanglos vor sich hin, und das ewig gleiche Grundrezept mit sich monoton wiederholenden Gitarrenriffs geht nur teilweise auf. Stellenweise können NEETZACH wirklich mitreißen und schaffen es, eine tiefschwarze, hasserfüllte Stimmung rüberzubringen. Aber immer wieder kommt auch ziemliche Langweile auf, wenn die eher langsamen und eben nicht sonderlich originellen Songs nur unscheinbar vor sich hin poltern. Mit mehr Stücken wie 'The Glorious Days Are Over' hätten NEETZACH trotz mangelnder Innovation ein gutes Album abliefern können, aber da dieser Qualitätsstandard nicht durchgehend gehalten wird und vieles wie Füllmaterial wirkt, hinterlässt "True Servants Of Satan" einen eher durchwachsenen Eindruck.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Reign Of Terror
2. The Glorious Days Are Over
3. Tartaros (Sworn)
4. Belial
5. The Demon That Opened My Grave
6. Quill Of Cain
7. True Servants Of Satan
Band Website: www.neetzach.net
Medium: CD
Spieldauer: 45:36 Minuten
VÖ: 09.06.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.06.2006 True Servants of Satan(6.0/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!