Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Forever Still - Breathe In Colours

Review von Stormrider vom 03.04.2019 (783 mal gelesen)
Forever Still - Breathe In Colours Modern Metal mit weiblichen Vocals, da mag es dem einen oder anderen doch direkt angst und bange werden. Aber die Dänen FOREVER STILL machen auch auf ihrem Zweitling, "Breathe In Colours", ihre Sache durchaus ordentlich, sodass man ihnen handwerklich und auch produktionstechnisch so gar nichts vorwerfen kann. Dass das Songmaterial etwas reißbrettartig rüberkommt und man sich einen Tacken zu sehr auf Fronterin Maja Shining fokussiert, ist dabei gar nicht so ungewöhnlich. Etwas schade ist es aber schon, denn man wird über die gesamte Albumdistanz von (mageren) 36 Minuten das Gefühl nie ganz los, dass man zu sehr auf die Fronterin als Aushängeschild setzt und der Musik etwas zu wenig Platz einräumt, was man durchaus auch am Cover direkt bemerkt. Dabei können die Songs auch gut ohne die teilweise sehr aufgesetzt wirkenden Screams punkten. In meinen Ohren tun sie das sogar gerade dann, wenn man den Fokus mal etwas von Maja weglenkt und sie nicht wie wild rumschreit.

Wer also mit der Mischung aus WITHIN TEMPTATION, an die FOREVER STILL immer dann erinnern, wenn man nicht bewusst moderne Härte präsentieren möchte, und screaming Alternative etwas anfangen kann, der macht mit den Dänen nicht viel falsch. Wer hingegen Plaque bekommt, wenn nach einem Song mit vielen Screams, wie dem nicht uncoolen Titelsong, dann eine Ballade (hier in Form von 'Is It Gone?') eingeschoben wird, die am Ende wirklich sehr nach Zielgruppenmusik für Teenies klingt, der wird mit "Breathe In Colours" eher nicht so warm werden. Der Erfolg, den FOREVER STILL aber seit ihrem Erscheinen in der Szene haben, gibt ihnen natürlich Recht, und wer sich die Support-Slots für LACUNA COIL, als auch CHILDREN OF BODOM sichern konnte, der macht vermutlich einiges richtig. Für mich ist es etwas viel Reißbrett, aber gut umgesetzt ist es natürlich trotzdem.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Rewind
02. Fight!
03. Breathe In Colours
04. Is It Gone?
05. Survive
06. Do Your Worst
07. Pieces
08. Rising Over You
09. Say Your Goodbyes
10. Embrace The Tide
Band Website: http://foreverstill.dk/
Medium: CD
Spieldauer: 35:44 Minuten
VÖ: 29.03.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.04.2019 Breathe In Colours(6.5/10) von Stormrider

23.11.2016 Tied Down(5.0/10) von Opa Steve

Liveberichte

24.10.2016 Köln (Underground) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!