Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

WackenOpen Air 2019

Crypt Trip - Haze County

Review von Kruemel vom 20.03.2019 (601 mal gelesen)
Crypt Trip - Haze County Dass die Jungs Ryan Lee (Vocals, Guitar, Electric Piano), Cameron Martin (Drums, Vocals, Percussions) und Sam Bryant (Bass) aus Texas kommen, hört man ihrer Musik deutlich an. CRYPT TRIPs neues Album "Haze County" bietet fast 35 Minuten lang geschmeidigen Südstaaten-Rock mit einer leicht psychedelischen Kante. Dabei verfügen die neun teilweise bluesig groovenden und durchaus auch mal angeproggten Stücke über eine recht direkte Art, sodass sie nicht verschwurbelt daherkommen und leicht in die Gehörgänge fließen. Auch der Sound ist klar, straight und trocken. CRYPT TRIP machen irgendwie grundehrliche und freundliche Musik, sodass sich "Haze County" gut als Easy-Listening nebenbei oder als Untermalung eines netten Abends mit Freunden eignet.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Forward
02. Hard Times
03. To Be Whole
04. Death After Life
05. Free Rain
06. Wordshot
07. Ounce Blues
08. Pastures
09. Gotta Get Away
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 34:28 Minuten
VÖ: 08.03.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.03.2019 Haze County(6.0/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!