Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Deathhammer - Chained To Hell

Review von Evilmastant vom 11.11.2018 (1650 mal gelesen)
Deathhammer - Chained To Hell DEATHHAMMER spielen genau die Art von Thrash-Metal, die ich liebe. Die Musik klingt wie ein unheiliger Mix aus ganz alten SLAYER (zu "Show No Mercy"-Zeiten), alten KREATOR ("Pleasure To Kill") und ganz viel alten DESTRUCTION. Dabei entsteht eine tolle Mischung aus angeschwärzten Thrash- und Speed-Perlen, die immer wieder zum Rübeschütteln einladen. Die Fäuste schnellen wie von Geisterhand automatisch gen Himmel, während du bemerkst, dass du bereits beim zweiten Song schon die zweite Hopfenkaltschale geöffnet hast und immer noch den Refrain des Openers 'Rabid Maniac Force" brüllst. Geil! Auch 'Black Speed Inferno' (absolut passender Titel!) und der Titelsong reduzieren den Spaßfaktor um keinen Millimeter. Die Produktion klingt wie eine Thrash-Scheibe aus den Tiefen der 80er-Jahre-Hölle eben klingen muss und unterstreicht nur noch die Glaubwürdigkeit der Norweger. Trotz des Jubels hat mir der direkte Vorgänger ("Evil Power" von 2015) sogar noch besser gefallen. Das lag vor allem an den geschickt beigemischten Einflüssen aus dem traditionellen Heavy Metal-Sektor. Doch das bleibt Jammern auf ganz hohem Niveau. Wer wissen mag, wie sich ein 16-Jähriger in den 80er Jahren gefühlt hat, oder sich wieder wie ein 16-Jähriger fühlen möchte, sollte hier mal ganz dringend reinhören. Norway: 8 Points!

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Rabid Maniac Force
02. Satans Hell
03. Black Speed Inferno
04. Threshold Of Doom
05. Tormentor
06. Into The Burning Pentagram
07. Chained To Hell
08. Evil
Band Website: www.facebook.com/deathhammerofficial
Medium: CD
Spieldauer: 31:37 Minuten
VÖ: 05.10.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.11.2018 Chained To Hell(8.0/10) von Evilmastant

02.08.2015 Evil Power(2.0/10) von T.Roxx

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!