Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Profil von
Name: ()
eMail: undisclosed
Interviews: 0 anzeigen
Reviews: 0 anzeigen
Liveberichte: 0 anzeigen
Specials: 0 anzeigen
Bevorzugte Stilrichtung:
Specials von
Top-Alben der Redaktion 2021 (Elvis, 2022-01-12)
Nachdem wir bei Facebook die einzelnen Listen häppchenweise gepostet haben, gibt es hier nun den Jahresrückblick auf die Top-Alben unserer Redaktion in gesammelter Form. Viel Spaß! (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: SUMMONING - Summoning (Tailgunner, 2021-12-30)
Cold be hand, heart and bone and cold be my sleep under stone. Never more I'll wake on a snowy bed never - 'til the sun fails and the moon is dead. Musikalische Ausflüge nach Mittelerde waren im Metal immer schon beliebt. Aber keine Band hat ihr Schaffen den Werken Tolkiens derart konsequent verschrieben und dabei auch noch einen neuen Stil definiert, wie die Österreicher SUMMONING. (zum Artikel)
Darkerkant 2021 (Andre Friebel, 2021-06-18)
Die Sterne stehen derzeit günstig für die Darkerkant 2021, nachdem auch diese Veranstallung letztes Jahr abgesagt werden musste. Ein breites Feld an Künstlern wird aufgefahren, die nicht nur mit ihren Bildern wohl zu überzeugen wissen. (zum Artikel)
Hommage an SAVATAGE beziehungsweise an Criss Oliva (Andre Friebel, 2021-04-23)
Nach dem frühen und tragischen Tod von Criss Oliva möchte ich hiermit nochmal meinen Tribut zollen und hoffe, dass er nach all den Jahren nicht in Vergessenheit gerät (zum Artikel)
Kreator - Under The Guillotine Box - Ein Gruppenkuschel-Special - Kreator (Eddieson, 2021-03-14)
Die ersten Jahre bei Noise Records unter den Fittichen von Karl-Ulrich Walterbach waren für die Essener Thrash Metaller KREATOR eine extrem wichtige Zeit, in der die Weichen einer beispiellosen Karriere gestellt wurde. Die hochwertige "Under The Guillotine"-Box die neben den ersten sechs Alben als Splatter Vinyl, noch einige Schmankerl bereit hält, wurde von unseren drei Rezensenten mal etwas genauer unter die Lupe genommen und hier könnt ihr das Ergebnis lesen. (zum Artikel)
Teaching History I: Heavy Metal und der Erste Weltkrieg (Tailgunner, 2021-03-06)
Der Krieg, der alle Kriege beenden sollte. Unter dieser Prämisse zogen die europäischen Großmächte nach der Julikrise 1914 schlafwandelnd in das bis dahin umfangreichste Morden, welches die Menschheit bis hierhin wohl erlebt hatte. Aus heutiger Sicht ist das Geschehen zwischen 1914 und 1918 schlecht greifbar, da das sogenannte "lange 19. Jahrhundert" von den viel größeren Schrecken des sogenannten "kurzen 20. Jahrhundert" in der Wahrnehmung überlagert ist. Dementsprechend finden sich vergleichsweise wenige Bands, die sich mit dem Ersten Weltkrieg inhaltlich auseinandersetzen. In diesem Artikel versuche ich, einen Abriss darüber zu vermitteln. (zum Artikel)
Flying Heavy Metal - IRON MAIDEN Takes to the Skies - Iron Maiden (Tailgunner, 2021-01-31)
Specials über die größte und relevanteste Heavy Metal-Band aller Zeiten - Achtung, persönliche Meinung. Aber die ist natürlich sowieso richtig - finden sich viele. Nicht zuletzt gerne zu Jubiläen ihrer Alben, wie derzeit beispielsweise das 40-jährige "Bestehen" von "Killers". Die Rede ist hier selbstverständlich von IRON MAIDEN. Mit diesem Special verfolge ich jedoch einen etwas anderen Ansatz. Zugegebenermaßen ist daraus ein ziemlicher Nerd-Artikel geworden, denn wir betrachten IRON MAIDEN in Verbindung mit dem Thema Luftfahrt. Klingt verrückt, weit hergeholt? Mag sein, aber macht euch ein eigenes Bild, denn es ist erstaunlich, was das Thema am Ende alles hergibt. (zum Artikel)
"Arcane Mists Of Prophecy": Epic Metal seit 2010 (Blaze Breeg, 2020-09-20)
In dieser Epic Metal-Reihe liegt der Fokus nicht auf Legenden wie MANOWAR, CIRITH UNGOL oder MANILLA ROAD. Die Aufmerksamkeit gilt stattdessen den neuen Helden (und Heldinnen), die dem gewaltigen Erbe der Genre-Urväter verpflichtet sind, aber längst selbst Speerspitzen einer jungen, aufstrebenden Szene sind. Im ersten Teil kommen ein paar grundsätzliche Aspekte zur Sprache: Was ist anno 2020 eigentlich das Besondere an Epic Metal? Welche Nachwuchsbands, die seit 2010 Tonträger veröffentlichen, sollte man kennen? Und welche Alben verdienen das Etikett "unverzichtbar"? Beim abschließenden Punkt bin ich mit meinen Co-Schlachtenbummlern Tim (Mr. Metalsson) und Aidan (Divine Victim) in Klausur gegangen, um euch auch wirklich die wahren Perlen des Genres zu präsentieren. Basierend auf Aidans umfangreichem Beitrag zu diesem Special findet ihr am Ende auch noch den Link zu einer wirklich geschmackvoll zusammengestellten Spotify-Playlist, mit der ihr ganz tief in die Thematik eintauchen könnt. (zum Artikel)
Bericht zur "Moment" Listening Session. - Dark Tranquillity (Eddieson, 2020-09-16)
Wenn DARK TRANQUILLITY rufen, kommen sie gelaufen. In diesem Falle musste man aber gar nicht so weit laufen, denn die Listening Session zum neuen Album konnte man bequem per Stream vom heimischen Sofa aus verfolgen. Hier also der erste Track-By-Track-Eindruck zum neuen DARK TRANQUILITY Album "Moment", welches am 30.11. erscheinen wird. (zum Artikel)
75 und kein bisschen leise (obwohl deutlich leiser als beispielsweise vor 50 Jahren) ... (Metal Guru, 2020-08-15)
Ian Gillan wird 'n Dreiviertel Jahrhundert - alter Verwalter! Mindestens Zweidrittel davon hat er sich in unser aller Gedächtnis geschrien. Das 'Child In Time', der 'Schreihals der Nation', die 'Voice Of Rock' (und ich rede NICHT vom selbsternannten Glenn Hughes) lässt bitten. Und wenn Ian bittet, sagen wir nur: Congratulations and please - rock on! (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: BRUCE DICKINSON - Bruce Dickinson (Blaze Breeg, 2020-07-18)
BRUCE DICKINSON hat nie ein schwaches Solo-Album veröffentlicht. Aber insbesondere Ende der Neunziger Jahre erreichte er ein Niveau, von dem seine alte Band IRON MAIDEN zur damaligen Zeit nur träumen konnte: "Accident Of Birth" und "The Chemical Wedding" gehören zum Besten, das die Air Raid Siren je komponiert sowie eingesungen hat. Mit der in jeder Hinsicht perfekten Live-Scheibe "Scream For Me Brazil" nahm Mr. Dickinson auch noch "Rock In Rio", die Live-Sternstunde der "Eisernen Jungfrauen", vorweg. Diese Meisterleistungen verdienen eine angemessene Würdigung. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: HELLOWEEN - Helloween (Cornholio, 2020-07-08)
HELLOWEEN, oder PUMPKINS UNITED, wie auch immer sie sich nennen, haben Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger Musikgeschichte geschrieben, soviel steht mal fest! Während allerdings die reformierten Kürbisse zum drölften Mal "United" um die Welt touren (oder es wenigstens gerne täten), möchte ich mal drei Alben beleuchten, die sonst nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: VOIVOD - Voivod (Opa Steve, 2020-06-17)
Für die einen sind die Kanadier die stetigen Drittligisten (was angesichts der Verkaufszahlen vielleicht sogar stimmen mag), für andere sind sie eine der innovativsten und faszinierendsten Bands der Welt. Die Alben "Killing Technology", "Dimension Hatröss" und "Nothingface" wurden von 1987 bis 1989 aus dem Ärmel geschüttelt und zeugen von der unbändigen kreativen Kraft der Band, mit der sie im Jahrestakt Geschichte geschrieben hat. (zum Artikel)
20 Jahre "Brave New World": Ein moderner Klassiker aus dem Hause IRON MAIDEN - Iron Maiden (Blaze Breeg, 2020-05-25)
Es gibt wohl nur wenige Metal-Fans, die nicht schon einmal einem fiebrigen IRON MAIDEN-Listenwahn verfallen sind. Wenn die besten Alben aufgezählt werden, liegt der Fokus meist auf den "Big Seven", die zwischen 1980 und 1988 erschienen sind. Auch wenn ich diesen Ansatz durchaus verstehen kann, ist er mir insgesamt betrachtet zu rückwärtsgewandt, weil die "Eisernen Jungfrauen" auch nach dem Ende der klassischen Phase einige starke Platten aufgenommen haben, die sich in ihren besten Momenten keineswegs vor dem Material aus den glorreichen Achtzigern verstecken müssen. "Brave New World" ist eines dieser späteren Highlights - und da das zwölfte Studioalbum von IRON MAIDEN am 30. Mai 2020 seinen 20. Geburtstag feiert, lohnt es sich, es sich noch einmal etwas genauer anzuhören. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 5: CELTIC FROST - Celtic Frost (baarikärpänen, 2020-05-14)
Zugegeben, wir hätten den Titel ändern müssen. Denn wenn es an diesem Triple etwas gibt, was man als "bestes" bezeichnen kann, dann nur den Fakt, dass es da draußen keine andere Band gibt, die es besser hinbekommen hat, mit einem Album-Triple den ersten Teil ihrer Karriere ins Nirvana zu schießen. Muß man ja auch erstmal so hinbekommen. (zum Artikel)
Musik in Corona-Zeiten: Einblicke in die B4M-Redaktion (Teil 2) (Blaze Breeg, 2020-05-13)
Heute präsentieren wir euch den zweiten Teil unseres Specials, in dem weitere Redaktionsmitglieder über das Thema "Musik in Corona-Zeiten" beziehungsweise "Musik in Covid-19-Zeiten" (bitte, lieber Humppathetic), berichten. Hervorzuheben ist der folgende Aufruf von Rockmaster, der einen ganz besonderen Text beigesteuert hat: "Kauft CDs, kauft Merch, support your Bands, unterstützt auch die Newcomer." Dem schließen wir uns alle an! (zum Artikel)
Musik in Corona-Zeiten: Einblicke in die B4M-Redaktion (Teil 1) (Blaze Breeg, 2020-05-08)
"Corona" hat unseren Alltag verändert, auf nahezu allen Ebenen. Wir möchten an dieser Stelle aber gar nicht jammern, denn das bringt bekanntlich nichts - und schlechte Laune gibt es woanders schon genug. Stattdessen möchten wir euch als Crew erzählen, wie sich die "neue Realität" auf unseren Musikkonsum ausgewirkt hat. Ihr werdet feststellen, dass das Stimmungsbild sehr bunt ist - kein Wunder, bei so vielen Menschen, die an Bleeding4Metal mitwirken. Da die Beteiligung an diesem Special, das unser Opa Steve angeregt hat, sehr hoch war, splitten wir das Ganze für euch in zwei Teile. Los geht's in Finnland. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 4: BLIND GUARDIAN - Blind Guardian (Cornholio, 2020-04-30)
Diesen Monat feierten das erste und das dritte Album dieses Triples 30. und 25. Geburtstag - Grund genug für mich, mal etwas genauer auf BLIND GUARDIAN in der ersten Hälfte der Neunziger zu schauen. (zum Artikel)
40 Jahre Rebellion - Happy Birthday BÖHSE ONKELZ - Böhse Onkelz (T.Roxx, 2020-04-23)
Kaum eine andere Band polarisierte in den letzten vier Jahrzehnten so sehr und nachhaltig wie die BÖHSEN ONKELZ und ist dabei gleichzeitig so kommerziell erfolgreich und unabhängig von den Regeln der Musikindustrie. Zeit, die Historie der Band einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. (zum Artikel)
INSOMNIUM und OMNIUM GATHERUM: Das Online-Konzert (Zephir, 2020-04-12)
Nachdem die Nordamerika-Tour der finnischen Melo-Deather INSOMNIUM und OMNIUM GATHERUM wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, bescherten diese ihrer Fangemeinde ein Ostergeschenk der besonderen Art und planten einen Live-Konzert-Stream am 10. April - online mitzuerleben weltweit, jeder zu seiner Uhrzeit, aber doch alle zur gleichen Stunde. (zum Artikel)
Notizen aus dem Land der tausend Seen... - Lyijykomppania (baarikärpänen, 2020-04-07)
Auf 39 Jahre Bandgeschichte können LYIJYKOMPPANIA bereits zurückblicken. 39 Jahre, die nicht immer reibungslos abliefen. Aber sie sind immer noch da. Zeit, einen ausführlichen Blick auf dieses echte Urgestein des finnischen Heavy Metal zu richten, das immer seine Eigenständigkeit bewahrt hat und immer seinen eigenen Weg gegangen ist. (zum Artikel)
PYRACANDA - Videodoku vom Reunion-Gig am 08.02.2020 (Opa Steve, 2020-03-29)
Die Koblenzer Thrasher von PYRACANDA haben sich 26 Jahre nach ihrer Auflösung wieder zusammengefunden und im JUZ-Liveclub Andernach am 08.02.2020 einen fabelhaften Reunion-Gig hingelegt. Wir waren dabei! (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 3: TIMO RAUTIAINEN & TRIO NISKALAUKAUS - Timo Rautiainen & Trio Niskalaukaus (baarikärpänen, 2020-03-08)
Eine Band, die außerhalb Finnlands wenige auf dem Schirm haben. Die aber gerade hier in Finnland Pionierarbeit geleistet und in ihrer Hochphase ein Album-Triple veröffentlicht hat, das nun auch mal enstsprechend gewürdigt werden soll. (zum Artikel)
70000 Tons Of Metal - unser Besuch in 2020 (Opa Steve, 2020-03-02)
Neben unserem langen Tourbericht der 70000 Tons Of Metal haben wir auch ein Video für euch mitgebracht. (zum Artikel)
III - das etwas genauere Review - Demons & Wizards (Eddieson, 2020-02-25)
15 Jahre nach "Touched By The Crimson King" gibt es ein neues Album der Kollaboration Schaffer/Kürsch. Grund genug "III" mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. (zum Artikel)
Metal Fasten 2020 (des, 2020-02-24)
40 Tage ohne Metal! (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 2: MAX CAVALERA (Damage Case, 2020-02-20)
Nicht immer sind es auf Bands beschränkte Aktivitäten, die sich in der Retrospektive als prägende Sternstunden der Rock- und Metal-Geschichte herausstellen. Manchmal sind es auch einzelne Künstler, die in verschiedenen Bands oder Projekten ihr Unwesen trieben und metertiefe Fußabdrücke hinterlassen haben. Einer von ihnen ist Max Cavalera, ein Vorreiter, ein Pionier, der Nebenprojekte zu einer Zeit betrieb, als James Hetfield Jason Newsted noch mit dem Rausschmiss bei METALLICA drohte, sollte dieser jemals die Bühne oder das Studio mit anderen Künstlern teilen. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 1: MAGNUM (Blaze Breeg, 2020-02-10)
Manche Bands haben im Laufe ihrer Karriere einen echten Lauf: Sie veröffentlichen gleich mehrere Meisterwerke nacheinander. In diesem Special fokussiere ich mich auf herausragende Triples - und ich beginne mit einer meiner Herzensbands, die bis zum heutigen Tag qualitativ hochwertige Alben veröffentlicht, aber zwischen 1985 und 1988 auf dem Gipfel war: MAGNUM. (zum Artikel)
Best of 2010 bis 2019 (Cornholio, 2020-01-05)
Ein Rückblick auf das Jahrzeht aus der B4M-Redaktion inklusive entsprechender Playlist (zum Artikel)
"Legacy Of The Dark Lands" - Wenn eine 23 Jahre alte Idee Wirkichkeit wird. - Blind Guardian Twilight Orchestra (Eddieson, 2019-11-06)
Seit 1996 spukt es dem Olbrich und Kürsch im Kopf herum. Hier mal etwas daran gebastelt, da mal zwischendurch komponiert, um den Kopf wieder frei zu bekommen. BLIND-GUARDIAN-Sänger Hansi Kürsch und Gitarrist André Olbrich erfüllen sich mit "Legacy Of The Dark Lands" einen langgehegten Traum. (zum Artikel)

Seite |<< < [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7> >>| 

Bleeding4Metal Crew
crewpic André Friebel alias Andre Friebel
(Crewmitglied)
crewpic Jens Schäfer alias baarikärpänen
(Crewmitglied)
crewpic Manuela Petri alias Baterista
(Postoffice)
crewpic Patrick W. alias Cornholio
(Crewmitglied)
crewpic Daniel Schröder alias Damage Case
(Crewmitglied)
crewpic Leon-Lars Kipper alias Dead_Guy
(Crewmitglied)
crewpic Jürgen Kohlschmidt alias derkleinekolibri
(Crewmitglied)
crewpic des . alias des
(Headquarter-Vertretung, Editor, Postoffice)
crewpic Klaus Ohlig alias Dunkeltroll
(Crewmitglied)
crewpic Jan Bahlau alias Eddieson
(Crewmitglied, Postoffice)
crewpic Carsten Smolinsky alias Elvis
(Crewmitglied)
crewpic Carina Ulrich alias Farvynn
(Crewmitglied)
crewpic Daniel Howe alias Humppathetic
(Crewmitglied)
crewpic Claudia Machwirth alias Krümel
(Editor, Postoffice)
crewpic Martin Kirsch alias Lestat
(Crewmitglied)
crewpic Anja Hecht alias Mandragora
(Crewmitglied)
crewpic Peter Haacks alias Metal Guru
(Editor)
crewpic Roy Barth alias Musty
(Crewmitglied)
crewpic Natanael Mignon alias Odin
(Gründer von Bleeding4Metal, Ehrenmitglied)
crewpic Stefan Tadra alias Onkel Fellfresse
(Crewmitglied)
crewpic Stefan Machwirth alias Opa Steve
(Headquarter, Editor, Postoffice)
crewpic Robert Buder alias RJ
(Crewmitglied)
crewpic Michael Machwirth alias Rockmaster
(Crewmitglied)
crewpic Patrik Lienert alias Stormrider
(Crewmitglied)
crewpic Sebastian H. alias Tailgunner
(Crewmitglied)
crewpic Joachim Ziebs alias TexJoachim
(Crewmitglied)
crewpic Phil K. alias Wulfgar
(Crewmitglied)
crewpic Nora-Leonie Mai alias Zephir
(Editor)
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!