Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Profil von Blaze Breeg
Name: André Krause (Editor)
eMail: blazebreeg at bleeding4metal.de
Interviews: 5 anzeigen
Reviews: 85 anzeigen
Liveberichte: 0 anzeigen
Specials: 6 anzeigen
Bevorzugte Stilrichtung: Heavy Metal, Epic Metal, (Stoner) Doom Metal, (Melodic) Death Metal
10/10 Punkte: Eine Platte ist rundum perfekt, wie z.B. ATLANTEAN KODEX - The White Goddess, THE DEVIL'S BLOOD - Come, Reap oder FIFTH ANGEL - Time Will Tell
Specials von Blaze Breeg
"Arcane Mists Of Prophecy": Epic Metal seit 2010 (Blaze Breeg, 2020-09-20)
In dieser Epic Metal-Reihe liegt der Fokus nicht auf Legenden wie MANOWAR, CIRITH UNGOL oder MANILLA ROAD. Die Aufmerksamkeit gilt stattdessen den neuen Helden (und Heldinnen), die dem gewaltigen Erbe der Genre-Urväter verpflichtet sind, aber längst selbst Speerspitzen einer jungen, aufstrebenden Szene sind. Im ersten Teil kommen ein paar grundsätzliche Aspekte zur Sprache: Was ist anno 2020 eigentlich das Besondere an Epic Metal? Welche Nachwuchsbands, die seit 2010 Tonträger veröffentlichen, sollte man kennen? Und welche Alben verdienen das Etikett "unverzichtbar"? Beim abschließenden Punkt bin ich mit meinen Co-Schlachtenbummlern Tim (Mr. Metalsson) und Aidan (Divine Victim) in Klausur gegangen, um euch auch wirklich die wahren Perlen des Genres zu präsentieren. Basierend auf Aidans umfangreichem Beitrag zu diesem Special findet ihr am Ende auch noch den Link zu einer wirklich geschmackvoll zusammengestellten Spotify-Playlist, mit der ihr ganz tief in die Thematik eintauchen könnt. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte: BRUCE DICKINSON - Bruce Dickinson (Blaze Breeg, 2020-07-18)
BRUCE DICKINSON hat nie ein schwaches Solo-Album veröffentlicht. Aber insbesondere Ende der Neunziger Jahre erreichte er ein Niveau, von dem seine alte Band IRON MAIDEN zur damaligen Zeit nur träumen konnte: "Accident Of Birth" und "The Chemical Wedding" gehören zum Besten, das die Air Raid Siren je komponiert sowie eingesungen hat. Mit der in jeder Hinsicht perfekten Live-Scheibe "Scream For Me Brazil" nahm Mr. Dickinson auch noch "Rock In Rio", die Live-Sternstunde der "Eisernen Jungfrauen", vorweg. Diese Meisterleistungen verdienen eine angemessene Würdigung. (zum Artikel)
20 Jahre "Brave New World": Ein moderner Klassiker aus dem Hause IRON MAIDEN - Iron Maiden (Blaze Breeg, 2020-05-25)
Es gibt wohl nur wenige Metal-Fans, die nicht schon einmal einem fiebrigen IRON MAIDEN-Listenwahn verfallen sind. Wenn die besten Alben aufgezählt werden, liegt der Fokus meist auf den "Big Seven", die zwischen 1980 und 1988 erschienen sind. Auch wenn ich diesen Ansatz durchaus verstehen kann, ist er mir insgesamt betrachtet zu rückwärtsgewandt, weil die "Eisernen Jungfrauen" auch nach dem Ende der klassischen Phase einige starke Platten aufgenommen haben, die sich in ihren besten Momenten keineswegs vor dem Material aus den glorreichen Achtzigern verstecken müssen. "Brave New World" ist eines dieser späteren Highlights - und da das zwölfte Studioalbum von IRON MAIDEN am 30. Mai 2020 seinen 20. Geburtstag feiert, lohnt es sich, es sich noch einmal etwas genauer anzuhören. (zum Artikel)
Musik in Corona-Zeiten: Einblicke in die B4M-Redaktion (Teil 2) (Blaze Breeg, 2020-05-13)
Heute präsentieren wir euch den zweiten Teil unseres Specials, in dem weitere Redaktionsmitglieder über das Thema "Musik in Corona-Zeiten" beziehungsweise "Musik in Covid-19-Zeiten" (bitte, lieber Humppathetic), berichten. Hervorzuheben ist der folgende Aufruf von Rockmaster, der einen ganz besonderen Text beigesteuert hat: "Kauft CDs, kauft Merch, support your Bands, unterstützt auch die Newcomer." Dem schließen wir uns alle an! (zum Artikel)
Musik in Corona-Zeiten: Einblicke in die B4M-Redaktion (Teil 1) (Blaze Breeg, 2020-05-08)
"Corona" hat unseren Alltag verändert, auf nahezu allen Ebenen. Wir möchten an dieser Stelle aber gar nicht jammern, denn das bringt bekanntlich nichts - und schlechte Laune gibt es woanders schon genug. Stattdessen möchten wir euch als Crew erzählen, wie sich die "neue Realität" auf unseren Musikkonsum ausgewirkt hat. Ihr werdet feststellen, dass das Stimmungsbild sehr bunt ist - kein Wunder, bei so vielen Menschen, die an Bleeding4Metal mitwirken. Da die Beteiligung an diesem Special, das unser Opa Steve angeregt hat, sehr hoch war, splitten wir das Ganze für euch in zwei Teile. Los geht's in Finnland. (zum Artikel)
Die besten Album-Triples der Rock- und Metal-Geschichte, Teil 1: MAGNUM (Blaze Breeg, 2020-02-10)
Manche Bands haben im Laufe ihrer Karriere einen echten Lauf: Sie veröffentlichen gleich mehrere Meisterwerke nacheinander. In diesem Special fokussiere ich mich auf herausragende Triples - und ich beginne mit einer meiner Herzensbands, die bis zum heutigen Tag qualitativ hochwertige Alben veröffentlicht, aber zwischen 1985 und 1988 auf dem Gipfel war: MAGNUM. (zum Artikel)

Seite |<< < [1> >>| 

Bleeding4Metal Crew
crewpic André Friebel alias Andre Friebel
(Frischling)
crewpic Jens Schäfer alias baarikärpänen
(Crewmitglied)
crewpic Manuela Petri alias Baterista
(Crewmitglied)
crewpic André Krause alias Blaze Breeg
(Editor)
crewpic Benedict Grothaus alias BlindWarlock
(Crewmitglied)
crewpic Patrick W. alias Cornholio
(Crewmitglied)
crewpic Daniel Schröder alias Damage Case
(Crewmitglied)
crewpic Leon-Lars Kipper alias Dead_Guy
(Crewmitglied)
crewpic des . alias des
(Headquarter-Vertretung, Editor, Postoffice)
crewpic Aidan Stein alias Divine Victim
(Crewmitglied)
crewpic Jan Bahlau alias Eddieson
(Crewmitglied, Postoffice)
crewpic Carsten Smolinsky alias Elvis
(Crewmitglied)
crewpic Eric Risters alias EpicEric
(Crewmitglied)
crewpic Daniel Howe alias Humppathetic
(Crewmitglied)
crewpic Claudia Machwirth alias Krümel
(Editor, Postoffice)
crewpic Martin Kirsch alias Lestat
(Crewmitglied)
crewpic Sebastian Krüger alias Lethian
(Crewmitglied)
crewpic Anja Herbers alias Mandragora
(Crewmitglied)
crewpic Peter Haacks alias Metal Guru
(Crewmitglied)
crewpic Tim Bürger alias Mr. Metalsson
(Crewmitglied)
crewpic Roy Barth alias Musty
(Crewmitglied)
crewpic Natanael Mignon alias Odin
(Gründer von Bleeding4Metal, Ehrenmitglied)
crewpic Stefan Machwirth alias Opa Steve
(Headquarter, Editor, Postoffice)
crewpic Robert Buder alias RJ
(Crewmitglied)
crewpic Michael Machwirth alias Rockmaster
(Crewmitglied)
crewpic Patrik Lienert alias Stormrider
(Crewmitglied)
crewpic Joachim Ziebs alias TexJoachim
(Crewmitglied)
crewpic Phil K. alias Wulfgar
(Crewmitglied)
crewpic Nora-Leonie Mai alias Zephir
(Editor)
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Slaughterday - Ancient Death Triumph (Review spicken)

Nocte Obducta - Irrlicht (Review spicken)

Revolting - The Shadow At The World's End (Review spicken)

Sealand Airlines - Sealand Airlines

Shame On Youth! - Human Obsolence

Cadaver - Edder & Bile (Review spicken)

Jack Slamer - Keep Your Love Loud

Arrayan Path - The Marble Gates To Apeiron

Toblakai - Puritans Hand

Godsend - As The Shadows Fall (Review spicken)

Amahiru - Amahiru (Review spicken)

Keiser - Our Wretched Demise

Jaded Heart - Stand Your Ground

Darkness - Over And Out (Review spicken)

Furious Trauma - Decade At War

Sodom - Genesis XIX (Review spicken)

Our Oceans - While Time Disappears

Panychida - Gabreta Aeterna

Haven - Vessel

Sorceress Of Sin - Mirrored Revenge

Full House Brew Crew - Bare Knuckle (Review spicken)

Mongrel's Cross - Arcana, Scrying and Revelation

Pågå - The Evil Year

Azarath - Saint Desecration (Review spicken)

Within The Ruins - Black Heart (Review spicken)

Eleine - Dancing In Hell

Awaken - Out Of Shadows (Review spicken)

AnthenorA - Mirros And Screens (Review spicken)

Amahiru - Amahiru

Dream Theater - Distant Memories - Live In London

Hatebreed - Weight Of The False Self

Scour - Black

Ocean Hills - Santa Monica

Avlivad - Avlivad

Exarsis - Sentenced To Life

Urfaust - Teufelsgeist

Stallion - Christmatized

Cats In Space - Atlantis

The Cult Of Destiny - The Cult Of Destiny

Invisible Horizon - Deafcon:One

Leviathan (US) - Words Waging War

Voivod - Lost Machine - Live

Tungsten - Tundra

Imminence - Turn The Light On (Deluxe Edition)

Ritual - Glimpsed From The Story Of Mr. Bogd

Exitium Sui - Ad Personam

Kaunis Kuolematon - Syttyköön Toinen Aurinko

Autumnblaze - Welkin Shores Burning

Shores Of Null - Beyond The Shores (On Death And Dying)

Psycroptic - The Watcher Of All

Black Death Cult - Devil's Paradise

Madball - Magic O Metal

To Dust - Nightmare Cycles

Schaut mal!