Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

In eigenen Worten / Song-by-Song Special

Ein Artikel von Krümel vom 17.02.2008 (5026 mal gelesen)
MUSIK

'Edge of fire'
Ein schneller, direkter Track im Stile von VICIOUS RUMOURS mit Carl Albert, mit einem eingängigen Refrain, während die Bridge (Überleitung) in der Mitte groovy ist. Das Gitarren Solo wurde mit einem Fingerhut gespielt und gibt dem Sound so eine Originalität!

'Dark Society'
Dieser Song zeigt uns in einer symphonischeren, atmosphärischeren Stimmung. Der Gesang ist dunkler und die Bridge in einer Halford-Manier gehalten , bedrohlich und nahe der Stratosphäre! Nette Basslinien und die Soli kennzeichnen ein Duell zwischen Gitarre und Keyboard. SAVATAGE Fans dürften darauf abfahren!

'Under the sign of will'
Beginnt mit einem donnernden Drums und Bass Duett. Die Strophe und der Chorus sind aggressiv und siegreich. Die Bridge ist groovy mit einem tollen Solo.

'The forgotten side'
Ein etwas melodischerer Titel in der Art FATES WARNING trifft auf DREAM THEATER.

'Deaf, dumb, blind'
Ein Uptempo Lied mit vielen Wechseln und vielen heavy und schnellen Parts, das einen originellen Chorus und ein symphonisches, dramatisches Ende besitzt.

'The next ones on the list'
Ein kurzer schneller Song mit großem Rifferama, Double Bass Madness und einem eingängigen Chorus.

'Friends'
Ein sanfter, melodischer Ansatz zu Beginn mit nur einer Stimme und Akustik Gitarre, explodierend in einem wirklich eingängigen Mid-Tempo; beinhaltet ein Duett mit Emmanuelson von der Band ELLIPSIS.

'The curse'
Eine schöne Fusion von melodischem Metal und progressiven Tönen à la QUEEMSRYCHE. Der Gesang ist hier dramatischer.

'Miracle Man'
Viel Double Bass Drums und intensives Riffing! Gesanglich etwas epischer.

'Ghost (With A Different Soul)'
Das längste Lied des Albums; epische Melodien mit Parts, die von jedem Bandmitglied in einer raffinierten, melodischen, sensiblen Art gespielt werden. Gleichzeitig ist es eine wirklich intensive mid-tempo Nummer!


LYRICS

Die Songs handeln von dem Streben nach den eigenen Zielen entgegen aller Schwierigkeiten ('Edge Of Fire'); dem Kampf des Morphoenix (dem Maskottchen der Band, welcher eine Kreatur aus Mensch, einem Phoenix und Morpheus ist) gegen die bösen Aktionen politischer und religiöser Führer, die sich in einer fiktionalen Umwelt gegen dem Frieden in dieser Welt verschwören ('Dark society', 'Under the sign of will'); der Notwendigkeit zur Schönheit der Natur und Schöpfung zurückzukehren und diese zu bewahren ('The forgotten side'); der Neigung der menschlischen Rasse alles zu zerstören und in der Apokalypse zu enden und nicht die Verantwortung dafür übernehmen zu wollen, sondern sich ständig hinter Religion zu verstecken und andere Sündenböcke dafür zu suchen ('Deaf, dumb, blind'); einer Gesellschaft, die sich dem Kannibalismus zuwenden muss, nachdem sie alle anderen Lebewesen ausgelöscht hat ('Next ones on the list'); Freundschaft und dem Bedürfnis die persönliche Integrität in einer künstlichen Gesellschaft zu bewahren ('Friends'); der menschlichen Fähigkeit in Gedanken Ereignisse und Tragödien zu kreieren, jedoch unfähig zu sein, diese zu kontrollieren ('The curse'); einem Spionage Soldaten, der gegen die Hierarchie rebelliert, nachdem er sich in einen bionischen Mann verwandelt hat ('Miracle man'); einer Person, die die Veränderung einer anderen aufgrund von Albträumen und Tragödien mit ansieht und welche später nur noch ein Geist der Person ist, die sie einmal war ('Ghost- with a different soul').

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.11.2011 D.R.E.A.M.S(7.0/10) von Stradivari

15.11.2017 Retrofuture(7.5/10) von Cornholio

20.01.2008 Under The Sign Of Will(7.0/10) von Mandragora

Specials

17.02.2008 In eigenen Worten / Song-by-Song Special (von Krümel)

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!