Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Horricane - The Lynch-Lawyers

Review von TexJoachim vom 05.05.2006 (3057 mal gelesen)
Horricane - The Lynch-Lawyers IIm Baltikum tut sich was im Bereich harter Musik. HORRICANE aus Estland wollen mit ihrem Debüt den Rest der Welt erobern. Zumindest soweit stimmt der Waschzettel des Labels.
Die Aussage, dass HORRICANE aus sehr bekannten Mitgliedern der estländischen Szene zusammensetzen kann ich nicht verifizieren, daher an dieser Stelle das Lineup der CD: ERX (v), PCHN (g), VX (b), ANZ (g), DZDZ (k) und MDX (d).

HORRICANE machen Death Metal mit runtergestimmten Gitarren. So weit, so gut. Zusätzlich versuchen sie durch den Einsatz von Keyboards etwas Atmosphäre in die Songs zu bringen. Wer jetzt and NOCTURNUS zu seeligen "The Key" Zeiten denkt wird bitter entäuscht. Die Keyboardteppiche sind zwar ganz nett, sorgen in Verbindung mit den Riffs aber nur für eins: Verwirrung. Hier hat der Waschzettel wieder recht, obwohl ich das ganze nicht als "schizophrenic" sondern nur als durcheinander bezeichnen würde.
Leider verzetteln sich HORRICANE in den einzelnen Songs zu häufig in diesem Keyboard/Riff-Gemenge, so dass die angepriesene Eingängigkeit vollkommen verloren geht. Was die fast zwei Minuten Stille am Ende von 'Nitro Boost Turmoil' sollen frage ich besser erst garnicht.

Fazit: Netter Versuch mit guten Ansätzen. Leider verliert sich die Band in den eigenen Kompositionen.

Anspieltipps: 'Omen Woman'


Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Omen Woman
03. Coup De Grace
04. Demon-Strate
05. Fraction In Your Eyes
06. The Lynch-Lawyers' Death Squad
07. One Hundred Shots
08. The Horrns Arise!
09. Nitro Boost Turmoil
10. Psycho
Band Website: www.horricane.com
Medium: CD
Spieldauer: 49:59 Minuten
VÖ: 16.04.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.05.2006 The Lynch-Lawyers(5.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!