Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Brant Bjork - Mankind Woman

Review von Krümel vom 22.09.2018 (3391 mal gelesen)
Brant Bjork - Mankind Woman Beim letzten Album vor zwei Jahren fiel mir auf, dass die nominell eigentlich kurze Spielzeit beim Hören viel länger wirkt. Seltsamerweise ist mir das bei dem aktuellen BRANT BJORK-Werk "Mankind Woman" wieder genauso passiert. Scheinbar ticken bei diesem bluesbeeinflussten Heavy Rock mit feiner Gitarrenarbeit die Uhren anders. Liegt es daran, dass der Sound so staubig, fuzzig und extrem authentisch rüberkommt? Jeder der elf Songs von Meister Brant (auch KYUSS) und seinem hauptsächlichen Mitstreiter Bubba DuPree lässt mit jeder Note und jedem Riff die vorletzte Heavy-Generation hochleben. "Mankind Women"s Desert Rock ist der passende Soundtrack, um sich die Tücher über das Gesicht zu ziehen, aufs Bike zu schwingen und gemütlich den Staub der Piste hinter sich herziehend in den Sonnenuntergang zu fahren. Wrrrruuummmm ...

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Chocolatize
02. Lazy Wizards
03. Charlie Gin
04. Mankind Woman
05. Pisces
06. Swagger & Sway
07. Somebody
08. Pretty Hairy
09. Brand New Old Times
10. 1968
11. Nation Of Indica
Band Website: www.brantbjork.net/
Medium: CD
Spieldauer: 38:51 Minuten
VÖ: 14.09.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.04.2020 Brant Bjork(7.0/10) von Krümel

23.09.2019 Jalamanta(7.0/10) von Krümel

22.09.2018 Mankind Woman(7.0/10) von Krümel

18.10.2016 Tao Of The Devil(7.0/10) von Krümel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!