Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Project Pitchfork - Trialog

Review von Souleraser vom 14.12.2002 (2345 mal gelesen)
Project Pitchfork - Trialog Project Pitchfork starteten kürzlich einen Großangriff auf den deutschen Electro-Gothic-Markt. Mit "Trialog" erschien nun der letzte Teil dieser Aktion, eine EP mit 5 Non-Album-Tracks...

Es fällt mir sehr schwer, zu diesem Album Stellung zu nehmen. Technisch ist das ganze sicherlich gar nicht mal uninteressant. Gut gemachter Düster-Electro-Irgendwas... Beim deutschen "Tal der Dornen" überschreitet die Band den schmalen Grat zwischen Techno und EBM hin zum EBM und das taugt wirklich! Der Song ist hübsch aggressiv und depressiv.

Leider merkt man der ganzen EP dann doch an, dass sich das Project an den kommerziell deutlich erfolgreicheren "Wolfsheim" und "Deine Lakaien" zu orientieren versucht.

Der schwächste Song dieser EP ist dabei der Opener, "Behind the fog". Das ganze wirkt zu sehr poplastig, zu weich und auch von der Stimmung her nicht wirklich gelungen. Und auch in "Trialog" erinnert der wummernde Bass mehr an eine Technodisco Samstag nachts als denn an ein EBM-Album...

Fazit: Für Fans sicherlich interessant, aber wer auf aggressives Industrialgerocke steht sucht hier vergebens. Project Pitchfork schlagen in die Kerbe, die "Wolfsheim" und "Deine Lakaien" vorgegeben haben. Immerhin die Belanglosigkeiten Joachim Witts verweisen sie mit ihrer aktuellen Schaffensphase auf die Plätze.


Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Behind the Fog
2. Tal der Dornen
3. Inferno
4. Radiolarie
5. Trialog
Band Website: www.pitchfork.de
Medium: CD
Spieldauer: 22:59 Minuten
VÖ: 25.11.2002

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.06.2003 Collector: Fireworks & Colorchange(8.0/10) von Souleraser

09.10.2002 Inferno(5.5/10) von Souleraser

14.12.2002 Trialog(6.0/10) von Souleraser

18.11.2002 View From A Throne(4.0/10) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!