Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Halphas - Dawn Of A Crimson Empire

Review von grid vom 19.12.2017 (2758 mal gelesen)
Halphas - Dawn Of A Crimson Empire HALPHAS aus Mainz lassen drei Jahre nach Bandgründung und dem Demo aus dem Jahr 2016 den ersten Langspieler folgen. Auf dem gibt es Schwarzmetall nordischer Prägung, das mühelos eine breite Palette von Geschwindigkeiten, Stimmlagen und Stimmungen aufgreift und melodisch bravourös meistert. Dunkle Atmosphäre, kraftvolle Angriffe und epische Anflüge mit Schub - die Songs sind auf Ohrgängigkeit aus, kommen jedoch dank kerniger Haken und Wendungen nie zu glatt geschmiert daher.

Mit ausgeprägten Melodien, knackigem Drive und einigen Anpassungen an neuere Strömungen fahren HAPHAS nicht unbedingt die härtesten Geschütze auf. Natürlich drehen die Mainzer streckenweise auch ungezügelt frei und wüten mitreißend drauflos ('Sword Of The Necromancer'), doch die mächtigsten Momente verpassen sie "Dawn Of A Crimson Empire", wenn sie sich mittelschnell mit kräftigen, epischen Melodien ins Zeug legen und den Songs eine Prise Gänsehautmajestät einspeisen ('Malice' und 'Empire' tun sich da besonders hervor), mit der man live alle(s) gewinnt.

Fazit: Insgesamt bietet HALPHAS' erstes Langspielalbum zupackendes Schwarzmetall, das heftig und kräftig tönt und dessen lebhafter Verlauf von nichts Außergewöhnlichem gestört wird. Kurz und knapp: sehr solide.


Hört selbst:



Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Summoning
02. Call From The Depths
03. Through The Forest
04. Sword Of The Necromancer
05. FMD
06. Malice
07. Damnation Of The Weak
08. Empire
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 48:52 Minuten
VÖ: 15.12.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Mitunter eine der besten Veröffentlichungen 2017
8/10   (27.12.2017 von Butch)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.12.2017 Dawn Of A Crimson Empire(7.5/10) von grid

12.01.2020 The Infernal Path Into Oblivion(8.0/10) von Dead_Guy

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!