The Chant - Approacher

Review von Krümel vom 26.06.2017 (3700 mal gelesen)
The Chant - Approacher Wer noch einen Soundtrack für einen Faulenzer-Tag auf der Gartenliege sucht und mal keinen Metal hören möchte, sollte THE CHANT antesten. Denn die Dark Rocker Mari Jämbäck (Keyboards, Piano), Ilpo Paasela (Vocals), Markus Forsström (Bass), Kimmo Tukiainen (Gitarre), Roope Sivén (Drums), Pekka Loponen (Gitarre, Vocals) und Jussi Hämäläinen (Gitarre, Vocals) haben wunderschöne chillige Melodien auf ihre EP "Approacher" gepackt. Zwanzig Minuten lang kann man bei atmosphärischer Positiv-Melancholie vor sich hin träumen und einfach die vier unaufgeregten, aber dennoch interessant aufgebauten, Stücke auf sich wirken lassen. Zwar fühlen sich die Kompositionen manchmal etwas intensiver an, aber trotzdem ist man danach völlig entspannt. Da will man gleich noch mal die Play-Taste drücken und weiter chillen.

Wer THE CHANT mal antesten möchte, der kann sich das offizielle Video zu 'Unsolved' anschauen:



- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Unsolved
02. To Surrender
03. Approacher
04. To Be Seen
Band Website: www.thechant.net
Medium: EP
Spieldauer: 20:21 Minuten
VÖ: 23.06.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten