Banner, 300 x 250, mit Claim


Feanor - We Are Heavy Metal

Review von Krümel vom 04.12.2016 (2809 mal gelesen)
Feanor - We Are Heavy Metal Als der Opener 'We Are Heavy Metal' zum ersten Mal aus meiner Anlage erschallte, dachte ich: "Los! Pommesgabel in die Höhe, Rübe runter und Haare kreiseln lassen." Die Argentinier FEANOR, die sich Sänger Sven D'Anna (WIZARD) als Fronter geschnappt haben, sind einfach true - allerdings vielleicht einen Tick ZU true ... Denn ich muss gestehen, dass ich das kürzlich veröffentlichte Album "We Are Heavy Metal" nicht an einem Stück hören kann. Auch wenn der Titelsong schon recht ansprechend und zum Bangen animierend ist, wurde das restliche Material mit relativ viel Epik und nun ja, sagen wir mal Verschnörkelungen und Verzierungen versehen. Mit Liedern wie 'Ëol The Dark', Ëarendil The Sailor' oder 'The Epic Of Gilgamesh Pt.1 (The Quest For Glory)' wollen die Musiker Geschichten erzählen. Dies gelingt ihnen zwar in gewisser Weise auch, aber für meinen Geschmack ist von allem ein bisschen zu viel des Guten drin. Dadurch entsteht beim Hören eine leichte Überforderung und nach spätestens zehn bis fünfzehn Minuten muss ich eine Pause einlegen. Erst nach einiger Zeit kann das Album dann weiter laufen, bis die nächsten drei oder vier Songs vorbei sind. Auch das Cover-Artwork hat man meiner Meinung nach ein wenig zu überfrachtet bzw. wirkt es überzogen - jedes der vier Bandmitglieder sitzt auf einem goldenen Thron und lässt sich von einem Publikum abfeiern. Selbstvertrauen haben die Jungs ja. Mein Fazit: FEANOR haben durchaus gute Ansätze, doch "We Are Heavy Metal" hat nicht das Zeug zum Dauerbrenner.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. We Are Heavy Metal
02. Ëol The Dark
03. Ëarendil The Sailor
04. The Discipline Of Steel
05. Water Gardens
06. Dagor Nuin Giliath
07. White And Blue
08. Crying Games
09. The Visitors
10. In The Darkness
11. The Scribe
Band Website: www.feanorband.com
Medium: CD
Spieldauer: 59:23 Minuten
VÖ: 25.11.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten