1476 - Wildwood

Review von Krümel vom 14.08.2016 (2740 mal gelesen)
1476 - Wildwood Von dem Duo 1476, welches sich aus Robb Kavjian und Neil DeRosa zusammensetzt, hatte ich bis dato noch nie etwas gehört. Weder den Namen noch etwas von der Musik, die die Jungs aus New England machen. Durch die Beschreibung des aktuellen Albums, das unter dem Banner von Prophecy erscheint, wurde ich allerdings neugierig und habe mir die elf Stücke von "Wildwood" mal zu Gemüte geführt. Genau das ist die richtige Art und Weise, um sich den Dark Metal mit vielen Melodien und einer meist schwerelosen Stimmung, verursacht von pathetischen Gitarren, Leads und Vocals zu geben. Man muss bewusst dabei sein und kann die fast eine Stunde Spielzeit nicht einfach an sich vorbei ziehen lassen. Die Atmosphäre der Lieder hat eine dunkle Grundfärbung, wobei die einzelnen Kompositionen durchaus unterschiedlich wirken. So sind beispielsweise das Instrumental 'Banners In Bohemia' oder 'Bohemia Spires' Neofolk-angehaucht, wohingegen 'Shoreless' auch kältere Black Metal-Gitarren enthält.

Wer eine kleine Einführung zu 1476 braucht, kann sich das folgende Video anschauen




Übrigens enthält die Veröffentlichung nicht bloß die CD "Wildwood", sondern auch als Bonus die EP "The Nightside". Vinylsammler kommen bei der auf 500 Stück limitierten Gatefold-Doppel-LP (180g-Vinyl, schwarz, inkl. Poster, bedruckten Innenhüllen und PVC-Schutzhülle) auf ihre Kosten.


Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
CD 1
01. Black Cross/Death Rune
02. Watchers
03. The Dagger
04. Banners In Bohemia
05. Good Morning, Blackbird
06. Horse Dysphoria
07. Stave-Fire
08. Bohemian Spires
09. An Atrophy Trophy
10. Shoreless
11. The Golden Alchemy

CD 2
01. Mutable : Cardinal
02. Know Thyself, Dandy
03. Good Morning, Blackbird (Alternate Version)
04. The Nightside
Band Website: www.1476cult.com/
Medium: CD
Spieldauer: 56:17 + EP Minuten
VÖ: 22.07.2016

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten