Letzte Reviews





Festival Previews
Area 53 Festival 2022

Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Alien Syndrome 777 - Outer

Review von grid vom 10.11.2015 (2643 mal gelesen)
Alien Syndrome 777 - Outer Mit "Outer" legt das internationale Projekt ALIEN SYNDROME 777 seine erste Langspielplatte vor, die auch mit nur einer guten halbe Stunde Spielzeit, einiges aufzuweisen hat. Der italienische Gitarrist und Songwriter Alessandro Rossi (EMREVOID) hat zusammen mit Vincent Cassar (SMOHALLA) und Oscar Martin (AS LIGHT DIES) ein hartes Stück Black Metal eingespielt und sich nicht nur thematisch von Autoren wie Stanislav Lem anregen lassen. Elektronischen Sounds, mal hart, mal locker avantgardistisch beschwingt (''To Balance And Last'), wird deutlich Raum zugestanden. Verzerrungen und eine Vielzahl verschiedener Synthieklänge erweisen sich als wichtige Bestandteile im schwarzmetallischen Universum von ALIEN SYNDROME 777, mit denen sie deutlich in Richtung Sci-Fi/Industrial/Avantgarde streben.

Böses Black Metal-Geballer rückt ALIEN SYNDROME 777 in die Nähe zu THORNS oder SATYRICON zur ihrer extravaganten Rebellenzeit. In heftigen Momenten krachen also wunderbar derbe Ausbrüche aus den Boxen. Durch die elektronischen Beigaben entsteht eine starke außerweltliche Atmosphäre, die "Outer" zum Vehikel für alle macht, die gerne mal zu einer anderen schwarzmetallischen Galaxie aufbrechen. Ein paar Schleifen ('Symmetriads'), in denen sich die aufgebaute Energie merkbar verliert, sind allerdings auch zu verzeichnen, weshalb ich "Outer" nicht als durchgängig stark empfinde und mich lieber Brechern wie 'The Bleeding Anthill Of The Universe', 'Unearthly Reveries Unveiled' oder 'To Balance And Last' widme, die zudem einige Überraschungen parat haben, die sonst eher seltener auf dem schwarzmetallischen Radar auszumachen sind.


Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. An Unconscious Reflection
02. Symmetriads
03. The Bleeding Anthill Of The Universe
04. Intermission: Mirrors
05. Unearthly Reveries Unveiled
06. To Balance And Last
07. Black Box
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 32 Minuten
VÖ: 25.10.2015

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.11.2015 Outer(7.5/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!