Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Battleaxe - Power From The Universe

Review von Elvis vom 29.01.2015 (2564 mal gelesen)
Battleaxe - Power From The Universe BATTLEAXE aus Sunderland im schönen England gehörten in den 80ern zur NWOBHM-Szene und konnten seinerzeit immerhin den ein oder anderen Achtungserfolg erzielen. Das zweite Album "Power From The Universe" ist nun nach 30 Jahren als Jubiläumsversion neu aufgelegt worden, damit auch die jüngere Generation so manche Wurzel der heutigen Metal-Szene anhand der Originale erleben kann. Seit 2010 kann man BATTLEAXE, die sich wieder neu formiert und auch ein neues Album am Start haben, auch wieder live erleben.

Die Band um Sänger Dave King brachte es damals bei ihrem Zweitling auf acht Songs, die nun durch vier Bonustracks aus der damaligen Zeit ergänzt werden. Hinzu kommen neben einem Digipak natürlich ausführliche Linernotes und rare Fotos. Klanglich spürt man den Charme der 80er, allerdings vermutlich doch die ein oder andere Nuance lauter gedreht. Songtechnisch bekommt der Hörer nun mal NWOBHM-Metal - und zwar keinen verkehrten. Vielleicht nicht übertrieben originell, vielleicht auch an anderer Stelle schon mal besser gehört, aber schon ziemlich konkurrenzfähig. Vornehmlich flott und ansonsten mit allen Trademarks gesegnet, die der britische Heavy Metal in den frühen 80ern so zu bieten hatte, macht "Power From The Universe" auf alle Fälle eines: Spaß! Ein charakteristisches Merkmal, das ansonsten noch schnell ins Gehör geht, ist die raue Kehle von Dave King. Neben dem mehr als soliden Album können auch die Bonustracks hier überzeugen und sind kein Ausschuss, sondern eine würdige Erweiterung.

BATTLEAXE bieten mit "Power From The Universe" daher eine feine Zeitreise in die gute alte Zeit - und davon kann man in unsicheren Zeiten wie den heutigen doch an sich nie genug haben.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Chopper Attack (04:19)
02. Metal Rock (04:13)
03. Licence To Rock (04:23)
04. Fortune Lady (06:49)
05. Shout It Out (04:09)
06. Over The Top (05:09)
07. Power From The Universe (03:56)
08. Make It In America (05:07)
Bonus Tracks:
09. Killer Woman (03:01)
10. Radio Thunder (03:38)
11. My Love`s On Fire (03:26)
12. Love Sick Man (03:55)
Band Website: www.battleaxemetal.com
Medium: CD
Spieldauer:
VÖ: 01.12.2014

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.02.2014 Heavy Metal Sanctuary(8.0/10) von Dweezil

29.01.2015 Power From The Universe(7.5/10) von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!