Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

POWER - Thrashblitz

Review von Souleraser vom 08.10.2004 (3291 mal gelesen)
POWER - Thrashblitz "Thrashblitz" heißt es nun also, das erste in Eigenregie und -vertrieb erschienene Studioalbum des Thrash-Metal-Nachwuchses mit dem Namen POWER.
Das Demo mit dem schönen Namen "Hate Explosion" hatte mir vor einem Jahr ja schon ganz gut gefallen und "Thrashblitz" enttäuscht im wesentlichen die auch Erwartungen nicht.
Noch immer spielt das Quintett sehr oldschooligen Thrash Metal der Marke Slayer oder Destruction, noch immer klingen sowohl Musik als auch Sound sehr nach dem dezenten Charme der 80er und noch immer gäbe es das eine oder andere, was man verbessern könnte.

Es sticht zuerst das doch irgendwie monotone Songwriting ins Auge, das irgendwo zwischen Song 4 und 5 dann leider nur noch halb so viel Spaß macht und das grell-comic-bunte Cover, das einer solchen CD eigentlich nur bedingt gut zu Gesicht steht. Auch der Sound ist irgendwie Geschmackssache. Er ist zwar unzweifelhaft druckvoll, aber vielleicht gerade aufgrund dieser Basslastigkeit auch immer ein wenig dumpf.

Um es kurz zu machen: Die POWER-Jungs haben noch einiges zu lernen, aber wer auf insgesamt hörenswerten 80er-Thrash steht, der kriegt für EUR 8,00 auf der Bandwebsite trotz alledem ordentlichen Gegenwert für sein Geld. Nicht nur, dass die ca. 32 Minuten Spielzeit durchaus soliden Spaß- und Nostalgiefaktor bieten, nein, auch das Booklet ist absolut professionell aufgemacht, enthält neben allen Songtexten auch Fotos der Bandzombies bzw. Bandmitglieder und die obligatorischen Linernotes.

Ich weiß, dass mancher die Sache anders sehen mag - aber ich würde mich trotzdem freuen, irgendwann ein zweites Album von der Band zu hören, dann vielleicht etwas moderner und insgesamt etwas runder - und schon kommen auch mehr Punkte.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Death By Fire
2. Impaled
3. Rise Of The Serpent
4. Born Dead
5. Hiroshima
6. World Sacrifice
7. 28
8. Witchcraft
9. Thrashblitz
Band Website: www.powerthrash.de
Medium: CD
Spieldauer: 32:42 Minuten
VÖ: 15.07.2004

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.09.2003 Hate Explosionvon Souleraser

10.10.2007 Roll The Dice(5.0/10) von Krümel

08.10.2004 Thrashblitz(6.5/10) von Souleraser

Liveberichte

16.09.2006 Neuss (Haus der Jugend) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!