Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Shadowlord - Shadowlord

Review von TexJoachim vom 01.10.2004 (3082 mal gelesen)
Shadowlord - Shadowlord Es ist kaum zu glauben aus welchen Ländern man so Eigenproduktionen zugeschickt bekommt. Diese hier kommt von SHADOWLORD aus Südafrika.

Bei Südafrika denke ich an etliche Ding, aber nicht unbedingt an harten Stahl. Weiches Gold wäre so ein Stichwort, das mir in den Sinn käme. Aber ich schweife ab....

Heavy-Metal-Herman (g) und Rock 'n Ross (g) legen einen schönen 80er Sound vor, der durch Heins Hawkens (b) und Gregen Pendragon (v) verfeinert wird. Leon Worst (d) sorgt für den nötigen Rums in der Band.

Habe ich gerade 80er erwähnt? Ich hoffe, denn dort sind SHADOWLORD fest verwurzelt. Klassischen Powermetal par excellence bietet die über 70 Minuten lange Eigenproduktion. Die Songtitel erinnern gerne mal an Szenegrößen ('Hail & Thunder') sind aber mit weit mehr Originalität gesegnet.

Fazit: Wenn auch nach der Hälfte der Spielzeit die Qualität der Songs leicht nachgiebt ist mir die Scheibe volle 7,5 Punkte wert. Das Teil kommt nummeriert mit schönem Booklet und gutem Sound. Zugreifen!

Anspieltipps: 'Dark Messiah', 'Heavy-Metal Madman'

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Age Of Discovery
02. Dark Messiah
03. Steel Wings
04. Mirror Of Fate
05. Destiny
06. Unholy
07. Triumph
08. Hail & Thunder
09. Brothers Of The Storm
10. Heavy-Metal Madman
11. Arthur's End
12. Fallen Angel
Band Website: www.shadowlord.co.za
Medium: CD
Spieldauer: 70:02 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.10.2004 Shadowlord(7.5/10) von TexJoachim

Interviews

29.09.2004 von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!