Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

The Poodles - Tour de Force

Review von Elvis vom 19.06.2013 (3443 mal gelesen)
The Poodles - Tour de Force THE POODLES holen zum mittlerweile fünften Streich aus. Die vier Schweden um Sänger Jakob Samuelsson sind nach dem 2011er Werk "Performocracy" jetzt mit ihrer "Tour De Force" zurück. Nach einem Gewaltakt klingt das neue - übrigens zum dritten Mal von Mats Valentin produzierte - Album jedoch ganz und gar nicht.

Nahezu mühelos schütteln THE POODLES nämlich zwölf weitere Hymnen in bester Bandtradition aus dem Ärmel. Ergo gibt es melodische Refrains, kräftig Power nach vorn und an sich durchweg gute Laune zu vermelden. Erfreulicherweise ist der Balladenanteil verschwindend gering, so dass es nur so rockt. Ok, riesige Innovationen geben die Herren ihren Fans nicht, sondern bewegen sich weitestgehend in den sicheren - aber gewohnt hochwertigen - Dimensionen, die die Band bislang ausgezeichnet haben. Käufer der physischen Albumvariante erhalten zudem einen schwedisch-sprachigen Bonustrack, den THE POODLES für die Eishockey-WM im eigenen Land aufgenommen haben. Der Song ist übrigens trotz Sprachbarriere richtig gut!

So gibt es auch 2013 bei THE POODLES die gewohnten Hymnen, die alle Fans zu Recht lieben. So viel Konstanz darf man nicht zwangsläufig erwarten, denn trotz relativ sicheren Gewässern klingt das neue Material nicht nach einem Eigenplagiat. Hoffen wir also mal, dass es anno 2013 oder 2014 dann auch mal wieder mit ein paar Deutschland-Gigs klappt, die schon lange überfällig sind.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Misery Loves Company
02. Shut Up!
03. Happily Ever After
04. Viva Democracy
05. Going Down
06. Leaving The Past To Pass
07. 40 Days And 40 Nights
08. Kings & Fools
09. Miracle
10. Godspeed
11. Now Is The Time
12. Only Just Begun
13. En För Alla För En (Bonustrack, nur auf der physischen Version)
Band Website: www.poodles.se
Medium: CD
Spieldauer: 53:11 Minuten
VÖ: 17.05.2013

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

07.04.2015 Devil In The Details(7.0/10) von Stormrider

17.11.2010 No Quartervon Elvis

19.04.2011 Performocracy(10.0/10) von Elvis

19.06.2013 Tour de Force(8.0/10) von Elvis

Interviews

24.01.2011 von Elvis

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!