Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

The Last Vegas - Bad Decisions

Review von Elvis vom 19.12.2012 (3088 mal gelesen)
The Last Vegas - Bad Decisions Was kann einem als junge, aufstrebende Rockband Besseres passieren, als dass Nikki Sixx einen für sich entdeckt und unter die Fittiche nimmt? Wenig, möchte man meinen - und genau das haben THE LAST VEGAS seinerzeit geschafft. Nach der Gründung 2005 wurde der MÖTLEY CRÜE-Chef auf die L.A. Rocker aus Chicago aufmerksam und nahm sie 2009 sogar mit auf die zwei Monate währende Tour mit MÖTLEY CRÜE. Wenn das keine Auszeichnung ist! Doch damit nicht genug, denn auch das damalige Album "Whatever Gets You Off" produzierte der ebenso raubeinige wie sensible Bassist noch. Nichtsdestotrotz wollte die Band nicht als Anhängsel enden und beschloss, sich selbst wieder verstärkt auf ihre Fähigkeiten zu konzentrieren. Mit Johnny K. aus ihrer Heimatstadt fanden sie den richtigen Produzenten für das aktuelle Werk "Bad Decisions", denn der Mann arbeitete schließlich schon mit MEGADETH, DISTURBED, 3 DOORS DOWN oder AIRBOURNE zusammen - keine schlechte Referenz!

Man merkt THE LAST VEGAS an, dass sie Amerikaner sind, was jedoch keinesfalls schlecht ist - diverse Einflüsse von den 60ern bis in die 90er kommen dadurch zum Tragen und ergeben einen höchst süffigen und süffisanten Cocktail, der einfach nur Freude macht. Hier ein bisschen 70er AEROSMITH-Atmosphäre, da ein bisschen von den 80er GUNS N' Roses, ansonsten alle möglichen Zutaten... und dabei dennoch eigenständig. Eine gewisse Vertrautheit schleicht sich schnell in die Gehörgänge ein, doch dennoch klingen THE LAST VEGAS nicht so wie eventuelle Vorbilder. Die Band hat eben keine schlechten Entscheidungen getroffen, sondern lieber ihr eigenes Ding durchgezogen. Das Ergebnis könnte ebenso in Clubs bestehen wie ein Stadion adäquat beschallen. "Bad Decisions" ist daher ein abwechslungsreiches, angenehm amerikanisches Album geworden.

Freunde guter amerikanischer Rockmusik, die ebenso der Tradition wie der Moderne verpflichtet ist, sind daher bei THE LAST VEGAS an der richtigen Adresse angekommen. Hier macht Rock noch Spaß und kommt ehrlich rüber!

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Beat To Hell
02. Other Side
03. Bad Decisions
04. Evil Eyes
05. Don't Take It So Hard
06. She's My Confusion
07. It Ain't Easy
08. My Way Forever
09. Leonida
10. Devil In You
11. You Are The One
12. Good Night
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 45:35 Minuten
VÖ: 16.11.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

19.12.2012 Bad Decisions(7.5/10) von Elvis

07.05.2016 Eat Me(6.0/10) von Judvine

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 160 x 600, mit Claim