Banner, 300 x 250, mit Claim


Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

4LYN - Take it as a compliment

Review von Souleraser vom 23.05.2004 (4869 mal gelesen)
4LYN - Take it as a compliment Wer mit etwas offenen Augen durch die Welt geht, wird den Namen 4LYN unweigerlich schon gehört haben.
Die Band zog als Support für PAPA ROACH durchs Land und war bereits bei "Rock am Ring", "Rock im Park" und "With Full Force" zu hören - und dann war da noch ein Debütalbum mit Chartplatzierung.
Nein, man muss 4LYN nicht mögen, denn viele der gängigen Vorverurteilungen trafen in der Vergangenheit zu und tun es leider auch jetzt noch: 4LYN klingen nicht wenig nach den amerikanischen Aushängeschildern des sog. "New Metal".
Auf "Take it as a compliment" allerdings verschwinden diese deutlichen Anleihen erstmals spürbar und man kann ruhigen Gewissens den Begriff "Crossover" bemühen, um einen Schritt weg von der Trendmucke hin zu hartem, modernen Rock zu verdeutlichen.

Allem Hype der Plattenfirma und MTVIVA zum Trotz ist Realismus angesagt: 4LYN erfinden das Rad nicht neu.
Auch das dritte Album der Hamburger Formation ist im wesentlichen eine Mixtur bewährten Stoffs, wobei der Schwerpunkt diesmal deutlich im Bereich Rock gesetzt wurde, was dem Album recht gut zu Gesicht steht.

12 Songs finden sich auf "Take it as Compliment". Die Songs sind allemal interessant anzuhören. Das Grundgerüst ist bei allen einheitlich: Es darf geklampft werden und das neue Dogma heißt "Rock". Zwischen den 12 tollen Songs finden sich mit dem öden weil New-Metal-typischen 'Chikken Song' und dem sehr schrägen Opener 'Train' nur 2 Songs, die ich als "Aussetzer" bezeichnen würde.
Die übrigen Songs machen wirklich Laune, mit einer Mixtur aus schnellem, harten Crossover und teilweise ruhigeren, beinahe progressiven, Rock-Passagen. Einzelne Songs rauszupicken bietet sich nicht an, da die Songs recht homogen und gleichwertig sind. Jeder dürfte seine eigenen Favoriten finden.

Wer LINKIN PARK mag, darf beruhigt auch bei diesem Album zugreifen. Allerdings sollten auch Fans der H-BLOCKX und Konsorten hier das eine oder andere Ohr riskieren. 4LYN demonstrieren in ihrer Entwicklung einen deutlichen Schritt nach vorn, präsentieren sich vielseitiger und schlagkräftiger als erwartet und wissen durchaus zu begeistern.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
1. Train
2. Drama Queen
3. Kisses of a strobelight
4. Incomplete
5. Chikken Song
6. Knukkohed
7. Eobane
8. Syndrome
9. S.T.C. (Shoot Them Cannons) feat. CURSE
10. Take it as a Compliment
11. Stay Different
12. The Good Life Period
Band Website: www.4lyn.de
Medium: CD
Spieldauer: 41:40 Minuten
VÖ: 24.05.2004

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.05.2004 Take it as a compliment(8.5/10) von Souleraser

Interviews

21.05.2004 von Souleraser

Liveberichte

10.03.2006 Vechta (Gulfhaus) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 160 x 600, mit Claim