Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Winter's Verge - Beyond Vengeance

Review von Mandragora vom 04.06.2012 (3400 mal gelesen)
Winter's Verge - Beyond Vengeance Die Zyprioten von WINTER'S VERGE bringen mit "Beyond Vengeance" nunmehr ihr drittes Album auf den Markt und beweisen mit diesem und ihrer Rolle als Vorband von STRATOVARIUS im Jahre 2010, dem Veröffentlichungsjahr des schon damals sehr gelungenen "Tales Of Tragedy", dass sie es musikalisch grundsätzlich drauf haben.

Leider ist neben der guten Leistung an den Instrumenten das Songwriting alles andere als überzeugend. Im melodischen Bereich angesiedelt und mit einigen Grooveeinlagen verfeinert sind die Songs zwar alle gut hörbar, aber es wird auf bekannten Pfaden gewandelt und nichts Neues oder besonders Hervorstechendes geschaffen. Ab und an SONATA ARCTICA, ab und zu eher STRATOVARIUS, so kann man das ganze Album durchdenken, ohne auf Vieles zu stoßen, das einen gerade an WINTER'S VERGE denken lässt.

Die im Grunde sehr wohlklingenden Vocals hätten etwas mehr Profil bedurft, um einen einmaligen Charakter zu erhalten; so wird mit eher zu sanften Handschuhen an die Frage der Vocals herangegangen. Im Zusammenhang mit dem eher klassischen bis bombastischen Power Metal wird zu wenig an der Eigenständigkeit von WINTER'S VERGE gearbeitet. Wer auf die vorgenannten Bands steht und sich gerne einen soliden Power Metal anhören will, der mag dennoch mit "Beyond Vengeance" gut bedient sein.


Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Cunning Lullabies
02. Paper Is Blank
03. Unto The Darkness
04. Not Without A Fight
05. Bleeding Heart
06. Dying
07. One Last Night
08. Threads Of My Life
09. Angels Of Babylon
10. Semeni
11. A Dream For A Dream
Band Website: www.wintersverge.com
Medium: CD
Spieldauer: 53:03 Minuten
VÖ: 27.04.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.06.2012 Beyond Vengeance(6.0/10) von Mandragora

25.01.2010 Tales Of Tragedy(9.0/10) von Mandragora

20.09.2020 The Ballad Of James Tig(6.0/10) von Cornholio

Interviews

01.03.2010 von Mandragora

03.07.2012 von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!