Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2021
Headbangers Open Air 2021 (Corona Edition)

Ironhammer Festival 2021

Riddle Of Steel 2021

Orange Goblin - A EULOGY FOR THE DAMNED

Review von Mandragora vom 13.02.2012 (2488 mal gelesen)
Orange Goblin - A EULOGY FOR THE DAMNED Aus dem Stoner Doom Bereich kommen die Engländer von ORANGE GOBLIN, die seit 1996 durch die Musikszene toben. Das Quartett, das aus Ben Ward (Vocals), Joe Hoari (Gitarre), Martyn Millard (Bass), sowie Chris Turner (Drums) besteht, bringt nunmehr mit "A Eulogy For The Damned" ihr mittlerweile siebtes Album auf den Markt.

Auf "A Eulogy For The Damned" bieten die Jungs direkten, kraftvollen Hard Rock ohne viele Schnörkel und dafür mit einer Tendenz zum Heavy Metal. Stoner Sound, eine raue, dreckige und kraftvolle Stimme, sowie die präzise gesetzten Riffs machen dieses Album aus. Das Rad wird hier nicht neu erfunden - es geht vielmehr back to the roots und dies gelingt dem Vierer ganz gut. Die Songs wirken trotz des eher klassischen Touches nicht angestaubt. Insbesondere der groovende Track 'Stand For Something', der durch Eingängigkeit glänzt und 'Save Me From Myself', das eine Neigung zum Blues und einen balladesken Einschlag aufweist, lockern das ansonsten eher klassische Hard Rock - Konzept auf. Die Songs zeigen, dass auch mit einer Bandgeschichte seit 1995 noch Veränderungen möglich sind - auch wenn diese eher marginal und der Grundrichtung der Band angepasst sind.

Insgesamt ein nicht überraschendes, aber gut gemachtes Album, das mit einigen tendenziell eingängigen Songs wie 'Stand For Something', 'Save Me From Myself' und vor allem 'Red Tide Rising' aufwartet.

Gesamtwertung: 5.5 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Red Tide Rising
02. Stand For Something
03. Acid Trial
04. The Filthy & The Few
05. Save Me From Myself
06. The Fog
07. Return To Mars
08. Death Of Aquarius
09. The Bishops Wolf
10. A Eulogy For The Damned
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 50:36 Minuten
VÖ: 13.02.2012

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.02.2012 A EULOGY FOR THE DAMNED(5.5/10) von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!