Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Furia - Un lac de larmes et de sang

Review von Souleraser vom 08.11.2003 (2304 mal gelesen)
Furia - Un lac de larmes et de sang Bei "Un lac de Larmes et de Sang" handelt es sich um das zweite Album dieser Combo aus unserem französischen Nachbarland. Das Sextett besteht aus Damien (v), Seb (lead g), Mick (g,v), Guillaume (b), Julien (d) und Mehdi (machines) und spielt einen sehr interessanten Mix aus Heavy und Death Metal, mit geschliffen scharfen Riffs und wunderschönen Keyboard-Melodien.
Um Unklarheiten zu beseitigen: Der Albumtitel bedeutet übersetzt "A Lake of Tears and Blood" bzw. "Ein See aus Tränen und Blut".

Leider machte mein Schul-Französisch schon beinahe beim Titel schlapp, von daher musste ich mir eine eingehendere Beschäftigung mit den Texten abschmieren, doch das Konzept zumindest ist klar: Heldensaga auf Französisch. Und im Prinzip ist das dann auch das, was einen musikalisch erwartet: Etwas zwischen der orchestralen Epik Rhapsodys oder sogar Nightwishs, des Manowar-Pathos und ordentlich schnellem Death Metal.

Absolutes Hammeralbum, weil die Band auch oftmals eindrucksvoll zeigt, dass es nicht krachen und knüppeln muss, sondern dass man sich auch in ruhigen, atmosphärischen Phasen behaupten kann, so etwa zu Beginn von '...L'oratoire de la Folie' oder dem Opener 'Ferme Les Veux...'.

Wem ich es empfehlen soll, ist mir leider nicht ganz klar, doch die Zielgruppe ist mit Sicherheit irgendwo zwischen Power und Death Metal angesiedelt, die Kombination der Elemente dürfte für fast jeden etwas bereithalten.

Dringende Empfehlung!


Anspieltips: Ferme les veux..., Mecanique de l'infamie, Les deux mondes, ...L'oratoire de la jolie

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
1. Ferme les yeux...
2. Un lac de larmes et de sang
3. Elmira, l' image d'un destin
4. Les revelations d'un temps passe
5. Auto-psy d'un damne
6. Mecanique de l' infamie
7. Le jugement d'une conscience
8. Les deux mondes
9. Mental en perdition
10. Memoires d'outre-tombe
11. Gailen...
12. ...L' oratoire de la folie
13. La mort de l' ame
Band Website: furia.metal.free.fr/
Medium: CD
Spieldauer: 45:46 Minuten
VÖ: 30.11.2002

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

08.11.2003 Un lac de larmes et de sang(9.0/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!