Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Sanctimonious Order - ...and still the battle rages on

Review von TexJoachim vom 04.10.2003 (2454 mal gelesen)
Sanctimonious Order - ...and still the battle rages on Nach der ersten Single "Christalized Blood" (1999) und der darauf folgenden Split Single "For they shall be slained" (mit ISEGRIM, 1999) beehren uns SANCTIMONIOUS ORDER diesmal mit einer MCD.

Die mittlerweile zum Trio geschrumpfte Band bietet darauf wunderschönen Black Metal in der Schnittmenge von zwei Teilen DISSECTION und einem Teil IMMORTAL. Das sie dabei auf ständige Knüppelattacken verzichten und auf eine düstere, kalte Atmosphäre setzten macht sie besonders interessant. Vor allem beim ersten Song 'J. L. D.' hört man eine Nähe zu "At The Heart of Winter" heraus. Sehr gut hat mir auch 'Satans Empire' gefallen.

Fazit: Schöner Appetithappen. Ich freue mich auf das versprochene komplette Album.

Anpieltipps: 'J. L. D.'

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. I.L.D.
2. 13 Acres Of Hell
3. ...and still the Battle rages on
4. Satans Empire
Band Website: www.sanctimonious-order.de
Medium: MCD
Spieldauer: 20:58 Minuten
VÖ: 29.09.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.10.2003 ...and still the battle rages on(7.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!