Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Krux - Live

Review von TexJoachim vom 25.09.2003 (2495 mal gelesen)
Krux - Live Zum Doom Metal des All-Star Projekts KRUX kann man stehen wie man will. Ich finds klasse, mache mir aber dennoch Gedanken darüber warum die Jungs nach nur einer Studio CD ("Krux" 2003) noch eine DVD in die Läden stellen.

Klar, das Konzert vom 18.05.03 in Stockholm war musikalisch sicherlich ein Höhepunkt. Bild und Ton werden dem auch vollkommen gerecht. Ein klares Bild und Ton wahlweise in DTS, 5.1 oder Stereo lassen keine Wünsche offen. Schade, dass Sänger Mats Levén kaum mit dem Publikum kommunizierte. Vielleicht wäre der Moshpit dann über die ersten zwei Reihen hinausgegangen. Dafür ließ es der Rest der Truppe auf der Bühne ordentlich krachen.

Bei nur einem Studioalbum ist es nicht verwunderlich, dass die Setlist fast gänzlich aus Titeln des Debuts besteht. Nur 'Shadowplay' und 'Abstract Sun' kommen von anderen Bands. Ersteres ist ursprünglich von ABSTRACT ALGEBRA, einer weiteren Zusammenarbeit von Leif Edling und Mats Levén, letzteres ist von CANDLEMASS' "Dactylis Glormerata".

Gegenüber dem eigentlichen Set fällt das Bonusmaterial stark ab. Es ist immer eine gute Idee Interviews beizulegen, aber warum bitteschön gibt es keine Untertitel? Klar, die Jungs sprechen ein ziemlich gutes Englisch, aber nicht jeder hat ein entsprechendes Hörverständnis. Da wären zumindest optional einblendbare englische Untertitel schön gewesen. Auch die Photos vom Auftritt sind ok, aber die Show hat man sich doch gerade erst angeguckt.

Kommen wir zur Schlussbewertung: wer das Album noch nicht besitzt, sollte sich überlegen ob er nicht lieber zur DVD greift. Für alle anderen reicht die CD vermutlicht aus. Ich gebe der Show acht Punkte, dem Bonusmaterial vier. Macht insgesamt eine Wertung von 6/10.

Anspieltipp: 'Enigma EZB'



Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
Conzert:

Black Room
Enigma EZB
Nimis
Shadowplay
Omfalos
Popocatépetl
Krux
Abstract Sun
Evil Rifaz
Lunochod

Extras:
Video 'Black Room'
Interview
Image Gallery
Band Website:
Medium: DVD
Spieldauer: 80 Minuten
VÖ: 00.00.0000

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.03.2003 Krux(5.5/10) von Souleraser

25.09.2003 Live(6.0/10) von TexJoachim

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!