Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Ohgr - Sunnypsyop

Review von Souleraser vom 17.08.2003 (2357 mal gelesen)
Ohgr - Sunnypsyop Rund ein Jahr nach den Aufnahmen landet dieses Album dann schließlich in den Läden...
Nun, das Warten hat sich wohl nur bedingt gelohnt.

Zwar finden sich einige recht interessante, düster-elektronische Ansätze hier, aber einige der Songs klingen für mich so, als könnten sie in jeder normalen Techno-Disco auch gespielt werden und sind für mich damit schlicht uninteressant. Positive Ausnahme ist etwa "MaJiK", mit einer angenehm bösartigen und hartigen Klangebene.

Insgesamt entsteht bei mir phasenweise der Eindruck, als würden sich depressive, beinahe hypnotische Songs wie "JaKO" und härtere, ziemlich bösartige Songs wie "maJiK" durchgehend abwechseln.

Positiv in diesem Wechselspiel sei auch noch "ChemTale" erwähnt, dass - wenigstens von den Vocals her - ein wenig an Marilyn Manson erinnert.

Widerlegen möchte ich allerdings die Aussage aus der Promobeilage, dass "WaTergaTe" der größte Spaß sein soll, den man in einem schnellen Auto bei aufgedrehter Musikanlage haben kann . Viel eher ist dies einer der Songs, die ich mir durchaus auch auf den erwähnten Raves vorstellen könnte...

Fans von Fronter Ogre werden mit diesem Album wohl ihre helle Freude haben, denn konkretes zu erwarten ist bei diesem Künstler ja ohnehin nicht angebracht.
Abwechslungsreich ist das Album allemal, überzeugen kann es mich leider trotzdem nicht, dazu finden sich einfach zu viele softe Elemente hier.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. HiLO
2. maJiK
3. JaKO
4. ChemTale
5. WaTergaTe
6. DoG
7. iOvNoW
8. ShiTe
9. SunBurn
10. EnDai
Band Website: www.ohgr.org
Medium: CD
Spieldauer: 49:15 Minuten
VÖ: 18.08.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

17.08.2003 Sunnypsyop(6.5/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!