Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

Mass Murder Machine - Receive your death

Review von Souleraser vom 22.05.2003 (4027 mal gelesen)
Mass Murder Machine - Receive your death Dem Nachwuchs eine Chance!
Wenn er so klingt, gerne.

Auch wenn ich persönlich kein Fan von plakativen Band- oder Albennamen bin, war ich dem ganzen nicht abgeneigt, als ich die CD zum ersten Mal in den Player steckte. Und während ich so die beiligende Info überflog, stellte ich sehr schnell fest, dass diese Band in jeder Hinsicht Druck macht.

Das eher atmosphärisch-ruhige Intro stimmt einen dabei auf knapp 20 Minuten recht ordentliches Geknüppel ein, eine Mischung aus Thrash und Hardcore, würde ich mal behaupten.
Doch nicht nur musikalisch sondern auch karrieremäßig gehen die 5 Herren aus dem Ruhrpott recht ordentlich voran. Erst im Mai 2002 wurde die Formation von Marcus Lange (d) und Rene Haufe (rythm&lead g) ins Leben gerufen und im Februar 2003 liegt bereits die erste Demo-CD vor.

Mir persönlich gefällt der Gesang phasenweise leider überhaupt nicht, nämlich dann, wenn Vocalist Michael Weig klingt, wie Ripper Owens auf dem Judas Priest-Album "Jugulator", was mir ganz massiv beim Refrain von "Receive your death" auffällt. Dass er es besser kann, stellt er direkt im gleichen Song unter Beweis, nämlich etwa in den Strophen des Songs. Das ist meine Anregung für die Zukunft: Weg mit den Gesangs- und gezogenen Passagen, auf die Stärken konzentrieren.

Ansonsten gibts an dieser CD nicht mehr viel auszusetzen. Ordentlich und sauber produziert, gut gemachter, düster-harter Metal. Der eigentliche Kritikpunkt ist die kurze Spielzeit von ca. 20 Minuten bei 6 bzw. 7 Stücken. Wer das Teil aber trotzdem bestellen möchte (auf der Website der Band), der erhält für 4 EUR und 1 EUR Porto aber mit Sicherheit mehr als einen angemessenen Gegenwert.

Ich bin jedenfalls ziemlich angetan und hoffe sehr, dass von der Band in Zukunft noch was nachkommt.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01) Intro
02) Blurred pictures
03) Receive your death
04) Get out of my life
05) Last rate
06) Suprise your killer
07) At the end still nothing
Band Website: www.mass-murder-machine.de
Medium: CD
Spieldauer: 20:21 Minuten
VÖ: 15.02.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

08.08.2009 Becoming The Horrorvon Elvis

22.05.2003 Receive your death(7.0/10) von Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!