Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Necroid - Nefarious Destiny

Review von Mandragora vom 10.03.2008 (3827 mal gelesen)
Necroid - Nefarious Destiny Nach ihrem 2005 veröffentlichten Debütalbum “Natural Disharmonies“ bringen die Death Metaller von NECROID nun ihr zweites Album mit dem Titel “Nefarious Destiny“ raus und beweisen damit mal wieder das Geschick, dass man schwäbischen Metal Bands generell zusprechen kann. Dabei sind diese Jungs nicht im Durchschnitt angesiedelt sondern liefern hier wirklich ein absolut fundiertes und starkes Death Metal Album ab, das tatsächlich mal zu überzeugen weiß.

Brachial und aggressiv mit der Wucht einer Dampfwalze bringt “Nefarious Destiny“ hier derbe Songs, die die Gehörgänge und den guten Glauben vernichten. Dabei wird der Death Metal in seiner ursprünglichen Form präsentiert, back to the roots könnte man sagen. Die mit herben Riffwalzen durchzogenen Midtempo Songs, wo wie ein schnelleres Durchgeprügele, mit deutlich angezogenem Tempo in anderen Songs, verhindern, dass hier Langeweile aufkommt. Nur undeutlich wird ein minimaler Schritt in Richtung Melodie gegangen, ein wenige Thrash ist auch auch dabei, aber Erbamen wird man hier nicht finden.

Insgesamt eine sehr überzeugende Platte, die uns endlich mal wieder vor Augen führt wie Death Metal zu spielen ist und dabei keine Kompromisse eingeht. NECROID stehen hier für absoluten Old School Death Metal und ziehen ihr Ding durch. Wer also auf kompromisslosen Death steht sollte sich die Scheibe besorgen. Eine gute Produktion und ein passiges Cover verstärken den Eindruck noch. Hört mal rein!


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Enemy Inside
02. Betrayed By Life
03. Manipulation
04. Racked And Ruined
05. The Blood Of All
06. Shadows Of The Light
07. Retribution
08. Follow The Order
09. Amnesia
10. Demolishing Poetry
Band Website: www.necroid.de
Medium: CD
Spieldauer: 40:47 Minuten
VÖ: 30.11.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

10.03.2008 Nefarious Destiny(8.0/10) von Mandragora

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!
Banner, 160 x 600, mit Claim