Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Juicy Junk - Sungun

Review von Souleraser vom 11.05.2003 (3842 mal gelesen)
Juicy Junk - Sungun "Elvis goes Alternative"...
Mein erster Eindruck nach dem Einlegen dieser Single.

Und danach?
Nun... Sungun klingen gar nicht uninteressant. Sehr abwechslungsreich, irgendwas zwischen sehr heftigem Alternativem Rock und hartem Elektrosound - in einer sehr interessanten Kombination. Ändert aber nix dran, dass auch diese Band meint, ihr an und für sich gutes musikalisches Potential mit seltsamem Sprechgesang und ähnlichen Scherzen aufwerten zu müssen.

Schade drum, denn gerade "Fall", das zweite Stück, hätte als reine Ballade auch einiges Potential gehabt. Durch das beinahe Disco- oder HipHopmäßig anmutende Untermischen mit verschiedensten Effekten geht leider die Atmosphäre des Songs verloren.

Angesichts der Spielereien in den ersten beiden Tracks fragte ich mich dann auch, wozu es noch 2 Remixe auf die Scheiblette geschafft hatten.
Nun... Ich kann's genau genommen immer noch nicht sagen, weil sich mir einfach kein Sinn aufzeigen will.
Der "Intergalactic Space"-Remixx klingt zwar eine ganze Ecke düsterer als das Original, hat aber meiner Meinung nach auch nicht mehr all zu viel mit dem originalen Song zu tun. Und interessanter kann ich das trotz der düstereren Atmosphäre auch nicht finden.
Der "Bang Your Head"-Remixxx ist für mich persönlich dann schlußendlich das Highlight. Ziemlich düster, nach einigen Sekunden auch - für ein Elektro-Stück - ziemlich heftig... jo, sowas erfreut meines Vaters Sohn zumindest etwas.

Ich bin sehr gespannt, was uns auf dem Album erwartet.


- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
1. Sungun
2. Fall
3. Sungun (intergalactic space remixx)
4. Sungun (club - bang your head - remixx)
Band Website: www.juicyjunk.com
Medium: Maxi CD
Spieldauer: 16:07 Minuten
VÖ: 12.05.2003

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

30.06.2004 Mission Sungun(8.0/10) von Souleraser

11.05.2003 Sungunvon Souleraser

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!