Gurd - Hallucinations

Review von Damage Case vom 01.10.2022 (460 mal gelesen)
Gurd - Hallucinations 2014 veröffentlichten V.O.Pulver und Band ihren letzten Longplayer "Fake". Und was soll man sagen? Der elfte Streich "Hallucinations" klingt, als wären GURD nie weg gewesen oder gar acht Jahre vergangen. Überhaupt schaffen es die Schweizer seit fast 30 Jahren immer noch so zu klingen als wäre 1995. Im positiven Sinne kann man immer sicher sein, eine gute Melange aus PRONG, PRO-PAIN mit viel Groove, einer Prise Thrash und großem Hüpffaktor serviert zu bekommen. Nicht zufällig steht ein Song namens 'I Like The Pain' auf dem Album, der PRO-PAIN und im speziellen dem guten Freund Gary Meskil gewidmet ist. Noch nie haben GURD die Erwartungshaltung ihrer Fans enttäuscht, und so halten die zehn neuen Tracks über gute 40 Minuten Spielzeit auch genau das, was man erwartet. Auffällig sind die tollen Gastsoli der beiden Ex-Gitarristen Bruno Spring und Tommy B. in 'FEAR', 'I Like The Pain' und 'Ship In Distress'. Das Album ist äußerst kurzweilig, kommt ohne Füllstoff aus und fügt der klasse Diskografie von GURD ein weiteres hörenswertes Kapitel hinzu.

Fazit: Für alle Nostalgiker der 90er ist "Hallucinations" ein toller Trip back in time.

Drei Anspieltipps: 'To The Floor' hüpft quasi durch die Bude. 'FEAR' groovt samt geilem Solo von Tommy B. so sehr nach PRONG, wie es die New Yorker heuer selbst kaum noch hinbekommen. Der ungewöhnlich schleppende Abschluss 'Egoist' biegt fast schon in Richtung NY Hardcore der Sorte frühe BIOHAZARD ab - nur die brennenden Mülltonnen und pausenloses "Yo, yo!" fehlen gedanklich.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Merry Go Round
02. I Like The Pain
03. To The Floor
04. FEAR
05. Devil's Bread
06. Ghosts Of Black Holes
07. Out Of Hand
08. Ship In Distress
09. Taste For More
10. Egoist
Band Website: www.gurd.net
Medium: CD
Spieldauer: 40:42 Minuten
VÖ: 23.09.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten