Letzte Reviews





Festival Previews
Prophecy Fest 2022

Festival Reviews 2022
A Chance For Metal Festival 2022

Area 53 Festival 2022

Wacken Open Air 2022

Mountaineer - Giving Up The Ghost

Review von Krümel vom 25.02.2022 (1542 mal gelesen)
Mountaineer - Giving Up The Ghost So langsam es anfängt, so schnell ist es auch schon wieder vorbei ... Die Rede ist von MOUNTAINEERs aktuellem Album "Giving Up The Ghost". Zieht man die beiden sehr ruhigen Instrumentals 'The Ghost' (= Intro) und 'Giving Up' (= Outro) von der eh schon knappen Spielzeit ab, bleiben nur noch etwa 29 1/2 Minuten für die restlichen fünf Songs. Okay, im Schnitt macht das dann auch Fünf- bis Sechsminüter, dennoch wünscht man sich für ein Vollalbum doch eigentlich etwas mehr an Laufzeit. Oder?

Aber egal - kommen wir zur Musik, die die Kalifornier zu bieten haben. Auf alle Fälle sind die Kompositionen dunkel, melancholisch und intensiv. Dabei driftet der Postrock der Band aus Oakland meist doomig-langsam mit melodischen Vocals dahin und entführt mit diesen Passagen irgendwie in epische Sphären. Das ist angenehm zu hören. Allerdings wird die entspannte Ruhe hin und wieder von typisch flirrenden Gitarren durchbrochen und der Gesang wird fast zu Geschrei. 'Touch The Glass' klingt sogar ziemlich dystopisch und verzweifelt. Da ist nix mit Ruhe und Entspannung. Zum Ende hin werden MOUNTAINEER mit 'Twin Flame' und dem bereits oben erwähnten finalen Track dann wieder etwas bedächtiger. Eigentlich mag ich diese Art Post Rock oder Metal gerne. Gerade dieses Wechselbad aus leichteren Sounds und flirrend-kräftigen Gitarren, klarem Gesang und heftigen Vocal-Ausbrüchen bietet meist eine schöne Abwechslung. Aber mit "Giving Up The Ghost" werde ich leider irgendwie nicht so richtig warm. Es hat hier und da seine Momente - und 'Blot Out The Sun' finde ich wirklich gelungen -, dennoch können mich MOUNTAINEER nicht vollends überzeugen.

Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, kann sich die Video zu 'Bed Of Flowers' und 'When The Soul Sleeps' mal zu Gemüte führen:





Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Ghost
02. Blot Out The Sun
03. Bed Of Flowers
04. Touch The Glass
05. When The Soul Sleeps
06. Twin Flame
07. Giving Up
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 32:03 Minuten
VÖ: 25.02.2022

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.02.2022 Giving Up The Ghost(6.5/10) von Krümel

08.07.2018 Passages(6.5/10) von Zephir

02.06.2017 Sirens & Slumber(6.5/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
Soul Dissolution - Sora

Schaut mal!