Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Satanize - Baphomet Altar Worship

Review von Dead_Guy vom 01.02.2021 (961 mal gelesen)
Satanize - Baphomet Altar Worship Da lärmt ein von Patronengurten überzogener Haufen aus Portugal schon seit 2001 seine musikalischen Attacken ein und mir, der doch eigentlich sehr undergroundaffin ist, war bisher keine davon bekannt. Die Songtitel sowie Artwork (beides an Klischeehaftigkeit nicht zu überbieten) verraten einem, das wir uns im primitivsten Bereich des Black Metals befinden: Bestial Black Metal oder auch War Metal. Sprich: das Sub-Genre, welches auf BLASPHEMY, (frühen) BEHERIT, dem ersten Album von IMPALED NAZARENE und der "I.N.R.I." von SARCOFAGO basiert. Und das Label zieht Vergleiche zu REVENGE, BLACK WITCHERY sowie ANGELCORPSE.

Im Grunde basiert das gesamte Getrümmer auf Death Metal-Riffs, die recht simpel runtergespielt sind. Darüber darf dann der Sänger seine blasphemischen Texte hasserfüllt rausschreien. Man merkt, dass die Musiker doch in dem, was sie tun, begabt sind; in dieser Art von "Lärm" muss man wissen, was man tut - die Grenze zwischen bösem Soundterrorismus hinüber zu unfreiwillig peinlich ist fließend. Der Sound ist angenehm dumpf und fertig ist eine halbe Stunde Gewalt. ABER: im Gegensatz zu allen genannten Bands hat man vergessen, das es zu einer richtig guten Scheibe mehr braucht als den gnadenlosen Tritt aufs Gaspedal: Riffs, die hängenbleiben, und/oder Tempovariationen. Findet man auf der "Fallen Angel Of Doom" (BLASPHEMY) das ein oder andere catchy Riff, haben ARCHGOAT immer wieder nackenberstende Midtempopassagen und morbide Keyboardeinlagen und gibt es auch bei BLACK WITCHERY und REVENGE Abwechslung, so gibt es all das hier nicht. Hier trümmert man sich äußerst souverän von einem Song zum nächsten, ohne dem einzelnen Song etwas zu geben, was ihn von den anderen abhebt. An sich eine gute Knüppelorgie, allerdings eine Stufe unter den wirklich guten Bands anzusiedeln und kein Must-have.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Baphomet Altar Worship
02. Council Of Nuclear Holocaust
03. Conjuration Of Southern Elitism
04. Chariots Of Nocturnal Wrath
05. Shrine Of Antichrist
06. Merciless Profanation
07. Barbarity Enthroned
08. Luciferian Thrones Of Devastation
09. Cavernous Onslaught
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 29:00 Minuten
VÖ: 20.01.2021

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

01.02.2021 Baphomet Altar Worship(7.0/10) von Dead_Guy

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!