Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Harlott - Detritus Of The Final Age

Review von Eddieson vom 12.11.2020 (648 mal gelesen)
Harlott - Detritus Of The Final Age HARLOTT sind keine Jungspunde mehr und treiben sich schon seit einigen Jahren in der Szene herum. 2006 gegründet, können die Australier mittlerweile zwei EPs und zwei Alben auf ihrem Konto verbuchen. Mit "Detritus Of The Final Age" legt die Band aus Melbourne nun ihr drittes Album auf den Tisch und zeigt damit, dass man sich auch im Alter noch neuen Dingen zuwenden , und nicht auf Nummer sicher gehen kann.

Die ursprüngliche Intention bei der Gründung der Band war es, zügellosen und wilden Thrash Metal zu spielen, so, wie es die Kollegen von der Bay Area einst getan haben. Auf den ersten beiden Alben "Proliferation" und "Extinction" taten sie das auch. Doch jetzt kommt "Detritus Of The Final Age" und damit wird es zwar nicht komplett anders, aber dafür noch vielschichtiger. HARLOTT haben immer noch diese Zügellosigkeit und Wildheit inne, allerdings bauen sie sie diese mit modernen Einflüssen weiter aus. Die Australier halten nichts davon, auf der Stelle zu treten und so probieren sie sich aus, was man vor allem an dem knapp Acht-Minuten-Track 'Nemesis' erfahren kann, auch 'Bring On The War' bringt einige Einflüsse heutiger KREATOR mit sich. 'Grief' geht dann gleich zwei Schritte vom Gas, ist dafür umso melodischer und 'Miserere Of The Dead' zeigt in seinen neun Minuten gleich mehrere Seiten der Band.

Auch wenn man jetzt keine überragenden Momente auf "Detritus Of The Final Age" feststellen kann, läuft das Album auf einem konstant hohen Level, macht Spaß und wird Thrash-Jünger jeglichen Alters überzeugen dürfen.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. As We Breach
02. Idol Minded
03. Bring On The War
04. Detritus Of The Final Age
05. Prime Evil
06. Nemesis
07. Slaughter
08. Grief
09. Miserere Of The Dead
10. The Time To Kill Is Now
Band Website:
Medium: CD, LP
Spieldauer: 48:08 Minuten
VÖ: 13.11.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

12.11.2020 Detritus Of The Final Age(7.0/10) von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!