Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Gruesome - Twisted Horror (Split w/ EXHUMED)

Review von Eddieson vom 03.06.2020 (702 mal gelesen)
Gruesome - Twisted Horror (Split w/ EXHUMED) Wer schon immer mal die volle Matt Harvey-Packung haben wollte, bekommt diese nun mit dieser längst überfälligen Split. Der Mann an der Gitarre und Mastermind um EXHUMED und GRUESOME packt hier seine beiden derzeitigen Hauptbands auf eine Splitveröffentlichung. Den Anfang machen EXHUMED. Die Grinder legen auch mit 'Buried To Die' ordentlich los. Wie man es von der Band, kennt prügeln sie sich im gehobenen Tempo durch die Songs. Sebastian Phillips hat sich offensichtlich gut in der Band eingelebt. Sein Gitarrenspiel und sein Gesang bringen frischen Wind in die Band, den man den Songs deutlich anhört. Mal deathig, mal thrashig, überwiegend schnell aber auch nackenbrecherisch ('Rot Your Brain') und durchgängig Gore Metal.



GRUESOM legen dann mit zwei Songs nach. Auch hier wird sich an das übliche Rezept gehalten. Die Band ist als Hommage an DEATH gestartet und wird wohl auch als diese zu Grabe getragen werden. Hier leisten GRUESOME einen Beitrag, der an die seligen "Leprosy" oder auch "Spiritual Healing"-Zeiten erinnert. 'Led Into The Dark' ist ein tempovarierender Kracher, der gekonnt zwischen Uptempo und treibender Doublebass wechselt, während 'A Mind Decayed' fast durchgängig den Fuß auf dem Gas hat und vor allem mit einem schicken Solo punkten kann.



Müsste ich jeweils einen Seitengewinner nennen, wäre es 'Rot You Brain' auf der EXHUMED-Seite und 'A Mind Decayed' auf der GRUESOME-Seite. Als Gesamtgewinner, würden GRUESOME bei mir den obersten Platz auf dem Treppchen belegen. Trotz alledem eine lohnenswerte Splitveröffentlichung.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Buried To Die (EXHUMED)
02. Rot Your Brain (EXHUMED)
03. Dead, Deader, Deadest (EXHUMED)
04. Led In The Dark (GUESOME)
05. A Mind Decayed (GRUESOME)
Band Website: www.facebook.com/gruesomedeathmetal
Medium: CD, LP
Spieldauer: 19:58 Minuten
VÖ: 05.06.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.05.2016 Dimension Of Horror(9.0/10) von Eddieson

11.05.2015 Savage Land(9.0/10) von Eddieson

03.06.2020 Twisted Horror (Split w/ EXHUMED)(8.0/10) von Eddieson

02.06.2018 Twisted Prayer(8.5/10) von Eddieson

Interviews

09.06.2016 von Eddieson

06.06.2018 von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!