Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

MalefistuM - Enemy

Review von Opa Steve vom 14.05.2020 (394 mal gelesen)
MalefistuM - Enemy PPP - Pagan, Power, Pumpen. So könnte man das Projekt MALEFISTUM charakterisieren. Es hat die Melodien (und manchmal auch den Kitsch) des Keyboard-integrierenden Power Metals, es hat das wohlige Uptempo des Pagan Metals, und es pumpt auch kräftig mit aggressiven Kilos auf dem Bizeps. Das Album "Enemy" ist das Debüt dieser Zusammenarbeit, die vom DAWN OF DESTINY-Gitarrist Jens Faber ins Leben gerufen wurde. Unterstützt wird er von den kraftvollen Vocals Melissa Bonnys, deren Stimme ich wirklich schätze, die aber streckenweise durch die Kompositionen außerhalb ihrer Komfortzone gedrängt wird. Die Intervalle in 'Time' und 'The Seed In Your Life' hätten ruhig etwas Autotune verdient und zerren in ihrem Pathos zudem leicht an den Nerven. Neben ihren ansonsten meist tonsicheren, aber immer kraftvollen melodischen Passagen macht sie aber auch als Biest bei den Thrashern 'Left Without A Cause' oder 'Atomic Bomb' eine gute Figur, genauso wie in der wunderbar gesungenen Ballade 'Fear Of Tomorrow'. Das Wechselspiel von sehr schönen Harmonien und rasendem Schwermetall mit kaum harmonischen Einbußen gefällt mir recht gut, zumal MALEFISTUM die Plattheiten vieler melodiebetonter Metaller meiden und sich auch atmosphärisch gut ausdrücken können. Manchen wird dieser Musikstil zwischen frühen NIGHTWISH und frühen EQUILIBRIUM zwar immer noch käsig vorkommen, aber ich finde, im Querschnitt beweisen sie, dass sie durchaus ausgereifte Werke schreiben können. Und die Vollgas-Power ist sowieso immer wieder richtig stark und zündet vom ersten Durchlauf an.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Try To Touch The Sun
02. Towards The Sun
03. This Memory
04. Left Without A Cause
05. Time
06. The Answer
07. Fear Of Tomorrow
08. The Seed In Your Life
09. Adore Me
10. Atomic Bomb
11. I Will Know Your Name
12. My Enemy
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 49:26 Minuten
VÖ: 15.05.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

14.05.2020 Enemy(7.5/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!