Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Blåådpalt - Sliced To Perfection

Review von Humppathetic vom 21.03.2020 (424 mal gelesen)
Blåådpalt - Sliced To Perfection So ein Review zu schreiben, macht wirklich keinen Spaß, denn man will der Band ja nun wirklich nichts Böses, aber Ehrlichkeit gehört zum Geschäft, und so sitze ich nun hier und muss diese Zeilen zu virtuellem Papier bringen. BLÅÅDPALT aus Oulu gibt es seit gut drei Jahren, und im Februar brachte das Quintett nun sein erstes Album heraus. In einer knappen halben Stunde zockt man sich dabei durch zehn Death-Metal-Songs, von denen am Ende vielleicht einer wirklich hängen bleibt.

Wenn ich ein Adjektiv für die Scheibe finden müsste, wäre das wohl gefällig. In der ersten Hälfte betont groovig und an BLOODBATH zu Zeiten Peter Tägtgrens erinnernd, in der zweiten das Tempo etwas anziehend, versucht man, den Hörer mit der einen oder anderen Zutat bei der Stange zu halten. Hier mal eine episch angehauchte Leadgitarre, dort mal etwas Symphonie, und in 'Vlad', dem Song, in dem es wenig überraschend um Dracula geht, wirft man sogar ein bisschen Black Metal in die Waagschale. Das ist alles vor allem eines: eben gefällig. Aber auch sehr zahm und dröge. Einzig der vorletzte Song, 'Stay Down', überzeugt mit Passagen, in denen mit mehr als nur einem Auge in Richtung Grindcore geschielt wird. Der Song holte mich komplett ab. Ansonsten fällt es mir schwer, Einzelheiten wirklich hervorzuheben. Dazu gesellen sich dann leider auch eine doch sehr unauffällige Produktion, die keinem so richtig wehtut, und Texte, die, abgesehen vom in 'Vlad' besungenen Dracula und der Vertonung des "From Hell"-Briefes von Jack The Ripper, der auch Pate für den Film mit Johnny Depp stand, die altbekannten Muster zitieren.

Vielleicht musste man sich erstmal finden, und daher hoffe ich auf den Nachfolger zu diesem Debüt. Noch ist schließlich nicht aller Tage Abend.

Gesamtwertung: 5.0 Punkte
blood blood blood blood blood dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Corpse
02. Eradication
03. God Of Razorblade
04. Firewalker
05. The Final Nail
06. Red Shores
07. Vlad
08. Sliced To Perfection
09. Stay Down
10. The Sculptor
Band Website: www.facebook.com/Bloodpaltband
Medium: CD
Spieldauer: 30:07 Minuten
VÖ: 28.02.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.03.2020 Sliced To Perfection(5.0/10) von Humppathetic

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!