Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Total Annihilation - ... On Chains Of Doom

Review von Rockmaster vom 15.03.2020 (478 mal gelesen)
Total Annihilation - ... On Chains Of Doom Wie soll man denn die Musik von TOTAL ANNIHILATION beschreiben? Reicht da nicht der Bandname schon aus? Die Eidgenossen predigen Zerstörung der rohen Art. In atemberaubendem Tempo wird alles in Grund und Boden gerifft und gefaucht und im Mahlwerk zwischen Bass und Schlagzeug zermalmt. Thrash Metal, der Laune macht. Daniel Altwegg faucht die Vocals raus wie ein James Hetfield, dem man Mitte der 80er-Jahre sagte, er sänge zu klar. Nicolas Stelz und JxNothing feuern gnadenlose Riffgewitter ab, Michael Lautenschläger malträtiert die Felle und vor allem den Double-Bass, und Denge füllt die spektralen Lücken dieses Krachs mit seinem treibenden Bassspiel. Das Ergebnis ist schnell, hart und auf den Punkt. Filigran ist der Uhrmacherschraubendreher. Hier kommt die Abrissbirne. Die ist, da es ohnehin um Zerstörung und nichts anderes geht, auch nicht glänzend poliert, sondern kommt hübsch verranzt daher. Die Produktion des Albums unterstreicht das adäquat, der Sound ist grob und ungehobelt, aber genau so muss das sein. Trotzdem lässt der Mix jedes Instrument gut zur Geltung kommen.

Unterhaltsam ist "... On Chains Of Doom" allemal, und wer eben bei Thrash Metal eher auf Energie pur denn auf aufwändige Basteleien in Riffing und Rhythmus steht, der ist hier sowas von bedient. Einzelne Titel lassen sich kaum hervorheben, aber mir gefallen 'Reborn In Flesh' und 'Dead Souls' gut. In der Gangart und mit der Attitüde liefern TOTAL ANNIHILATION ein Album ab, das sogar ich mir mehr als nur einmal bis zum Ende anhören kann, ohne dass es sich abnutzt. Vielleicht ist es das Quäntchen Können an den Instrumenten, das trotz gleichförmig schnellem Tempo und permanenter Härte dafür sorgt, dass jeder Titel einen irgenwie erneut in den Headbanger-Modus versetzt.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Falling Fast
02. Reborn In Flesh
03. Iron Coffin
04. Dead Souls
05. ... On Chains Of Doom
06. Experience The Terror
07. Tunnelratten
08. Black Blood
Band Website: www.facebook.com/Total.Annihilation.thrash
Medium: CD
Spieldauer: 42:58 Minuten
VÖ: 20.02.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

15.03.2020 ... On Chains Of Doom(7.0/10) von Rockmaster

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!