Letzte Reviews





Festival Previews
A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Think Of A New Kind - Ideals Will Remain

Review von Cornholio vom 14.03.2020 (426 mal gelesen)
Think Of A New Kind - Ideals Will Remain THINK OF A NEW KIND, oder auch T.A.N.K., knüppeln auch auf "Ideals Will Remain" (mehr oder weniger) fröhlich drauf los. Die Ende Februar erschienene Scheibe ist das mittlerweile fünfte Output der französischen Melodic Thrash / Death Metal-Combo. Zehn Tracks beinhaltet das Album, und das Einzige, was mich schockiert und etwas wundert, ist die Tatsache, dass nach jedem Song eine Art Rückkopplung aus den Boxen kommt, immer gleich, etwa eine Sekunde lang. Ist das gewollt, ist das Kunst? Oder hat das was mit der nicht gewollten Verbreitung des Materials seitens des Labels zu tun? Im Nachhinein kam die Aufklärung - es handelt sich um eine vom Label eingebrachte Aktion, um die Promo-Files zu kennzeichnen.

Einerseits ist das natürlich nur eine Randerscheinung, aber das macht es etwas unangenehm, das Album am Stück zu hören, weil dieses Rückkopplungsrauschen wirklich im Ohr weh tut. Trotzdem soll das nicht Kernthema dieses Artikels werden, denn es geht ja primär um die Musik, und hier erinnern mich die fünf Herren mehr und mehr an MACHINE HEAD je öfter ich die Tracks höre. Es geht stets ordentlich nach vorn, aber es ist auch immer Melodie vorhanden, hier und die ist auch cleaner Gesang dabei, aber nur punktuell.

Das Einzige, was allerdings auf "Ideals Will Remain" fehlt, ist die Eingängigkeit. Kein Ohrwurm, der sich im Kopf einnistet, kein ins Gehirm hämmernder Refrain. Neben den genannten Rückkopplungen, die sicher ihren Teil zum "Rausreißen" beitragen, ist einzig die Tatsache auffällig, dass es sich bei den letzten Tönen vom Rausschmeißer 'The Essence' und beim ersten vom Opener 'Anima' um den gleichen Akkord handelt. Aber das fällt auch nur auf, wenn die Scheibe auf "Repeat" läuft. Also ist das Album schon gut zu hören, aber es bleibt halt nichts hängen.

Bemerkenswert nerdig ist noch anzumerken, dass das Booklet wie ein Marvel-Comic aufgemacht ist. T.A.N.K. haben sich augenscheinlich Inspiration von Hollywood und Co. geholt, um "Ideals Will Remain" einzuspielen, und haben ein Konzeptalbum erschaffen, in dessen Comic-Adaption sie selbst Hauptrollen übernehmen.

Gesamtwertung: 6.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Anima
02. Last Days Of Deception
03. The Pledge
04. Shadow Hill
05. The Phantom
06. EVE
07. Survivance
08. Dead End's Night
09. Pyro Ent
10. The Essence
Band Website: www.thinkofanewkind.com
Medium: CD
Spieldauer: 41:50 Minuten
VÖ: 28.02.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

14.03.2020 Ideals Will Remain(6.0/10) von Cornholio

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!