Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Zolfo - Delusion Of Negation

Review von Dead_Guy vom 06.02.2020 (903 mal gelesen)
Zolfo - Delusion Of Negation Im Sludge gibt genau zwei Arten von Bands: die, die Füße einschlafen lassen und die, die massiv wie eine Wand tönen und gut in den Magen gehen. ZOLFO gehören mit ihrem Debüt zur zweiteren Sorte und schaffen es gut, Druck zu erzeugen. Aber im Gegensatz zum Großteil des Genres ist der Sound weniger matschig und dreckig, sondern im post-metallischem Sinne flächig, der Sound könnte auch von einer Band wie PELICAN stammen. Die Musik an sich ist, wie es sich gehört für die Art von Musik, anstrengend und nervenaufreibend im positiven Sinne. Wer also Abwechslung braucht, der wird angesichts der bis auf die Spitze getriebene Monotonie direkt Reißaus nehmen. Wer braucht auch modischen Schnickschnack? Und so sind die vier überlangen Kompositionen (drei davon jeweils an der Grenze zur viertel Stunde) vor allem karg und trist, massive Riffs türmen sich zu Bergen, grau in grau könnte man sagen. Dabei sorgt das Geschrei für beklemmende Atmosphäre. Am ehesten kann man die Band mit UFOMAMMUT abzüglich der psychedelischen Momente vergleichen. Eine tolles Debüt, das auch dadurch punktet, dass die qualitativ hochwertigen Vertreter innerhalb dieses Segments eher spärlich gesät sind.

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Natural Worms
02. Inner Freeze
03. Existential Prolapse
04. Delusions Of Negation
05. The Deepest Abyss
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 50:00 Minuten
VÖ: 24.01.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.02.2020 Delusion Of Negation(8.5/10) von Dead_Guy

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!