Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2020

A Chance For Metal Festival 2020

Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

OvO - Miasma

Review von grid vom 06.02.2020 (332 mal gelesen)
OvO - Miasma 2000 gründeten Bruno Dorella (Percussion, Samples, Synth) und Stefania Pedretti (Vocals, Gitarre, Synth) OVO. Auf der Facebook-Seite liest man vom Genre Minimal Extrem Metal, während das Label die beiden Italiener als Noise-Rock-Duo griffiger im Zentrum des Post-Rock/Industrial-Sludge-Genre verortet. Was ich aber ziemlich gewagt finde.

Denn in erster Linie drängt, quillt, hämmert und wummert "Miasma" und klingt dabei gar nicht mal so übel. Vorausgesetzt man erwartet nicht zu viele Songstrukturen, Rhythmen und Melodien und lässt sich auf das irritierende Synthie-Gemisch aus Rauschen und Pfeifen, Verzerrungen und Verfremdungen, Pochen und Dröhnen sowie auf das überspannte Geschrei und Geifern von Stefania Pedretti ein, die in 'L'Eremita' von ihren Brüdern im Geiste, den exzentrischen ÅRABROT, Unterstützung bekam. Von diesem fünfminütigen Minimalismus aus wabernden Sounds und männlichem Sprechgesang und elfenleichter Frauenstimme geht eine eigenartig hypnotisierende Wirkung aus, die den Song von den übrigen markant abhebt. Neben diesem empfehle ich den Titeltrack 'Miasma' (eine giftig-böse, zeitlupenartig dahinkriechende Irritation mit kakophonischem Ende) als Anspieltipp.

OVO haben bisher neun Vollalben, zahlreiche EPs, Splits und Singles veröffentlicht und frönen einer Always-on-Tour-Mentalität, die sie zum Erscheinen von "Miasma" von Mitte Februar bis Anfang April durch Italien, Frankreich, Deutschland, Polen, Österreich und Slowenien führen wird.

Hört ruhig mal rein. Das Ganze ist ziemlich abgefahren und taugt auf jeden Fall als Beispiel für einen Musik gewordenen Albtraum.

- ohne Wertung -
Trackliste Album-Info
01. Mary Die
02. You Living Lie
03. Queer Fight
04. Testing My Poise (featuring Gnučči)
05. Psora
06. Lue
07. L'Eremita (featuring ÅRABROT)
08. Sicosi
09. Incubo
10. Burn De Haus (featuring Gabor Holiday Inn)
11. Miasma
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 44 Minuten
VÖ: 07.02.2020

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.02.2020 Miasmavon grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!