Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Infringement - Alienism

Review von RJ vom 06.12.2019 (1172 mal gelesen)
Infringement - Alienism Die Norweger von INFRINGEMENT haben sich 2015 zur Band formiert und legen mit "Alienism" ihr zweites Album vor. Das vier Tracks umfassende Album ist ein Konzeptalbum, das in die Aufzeichnungen eines fiktiven und innovativen psychiatrischen Instituts und in den Kopf dessen Patienten Einblick nehmen lässt. Gemixt und gemastert wurde das Album im Übrigen von Karl Groom (THRESHOLD).

Das Quintett aus Norwegen ist in Sachen Neo Prog unterwegs und tummelt sich damit in einem Haufen illustrer und bekannter Vertreter des Genres. Was die Norweger bei ihrem Konzept auszeichnet, ist der konsequent verfolgte rote Faden, der die teils unterschiedlich lang ausgefallenen Songs zusammen hält. Auch ein Longtrack wie 'Delirium' zeigt hier keine Schwächen und trumpft mit wohl nuancierten Spannungsbögen auf, die den Hörer förmlich fesseln und in die spannende Erwartung versetzen, wie das Drama denn nun seinen Lauf nimmt. Die durchgehende Eingängigkeit, bei der lediglich die teils ausladenden Instrumentalpassagen den Aufmerksamkeitsfokus stärker fordern, sorgt für einen angenehmen Hörgenuss. Mit der treibenden Eingängigkeit entfacht der Fünfer die ultimative Lust beim Hörer, sich mitreißen zu lassen. Er kann und will sich dieser Dynamik nicht entziehen und darf sich gerne ausgelassen vergnügen.

Auch wenn die Norweger noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen, wissen sie den Hörer bereits zu fesseln und zu begeistern. Auch mit nur vier Songs entfalten sie puren Musikgenuss, der leicht und fluffig ins Ohr geht. Für den entspannten Feierabend ist "Alienism" eine gute Wahl, zumal der Hauch Dramatik gleich mit eingebaut ist.


Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Disorder
02. Triad
03. Therapy
04. Delirium
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 40:09 Minuten
VÖ: 16.11.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

06.12.2019 Alienism(8.0/10) von RJ

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!