Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2020
70000 Tons Of Metal 2020

A Sinister Purpose 2020

Hell Over Hammaburg 2020

Ansur - Axiom

Review von Evil Wörschdly vom 12.09.2006 (3726 mal gelesen)
Ansur - Axiom ANSUR verbinden auf "Axiom" Black Metal mit allen möglichen genrefremden Einflüssen zu einer interessanten, eigenwilligen und abwechslungsreichen Mischung. Neben den üblichen Krächzvocals und harschen Gitarren gibt es hier jede Menge experimentelle und vertrackte Klänge zu vernehmen, die nicht selten an ProgRock denken lassen, was doch eine ganz schön ungewöhnliche Kombination ist. Auch atmosphärische Synthies und vor allem Akustikgitarren werden immer mal wieder eingesetzt. Eine ziemlich wirre Mixtur, möchte man meinen, doch die Rechnung geht tatsächlich auf, und ANSUR schaffen es, all diese Komponenten unter einen Hut zu bringen, ohne dabei unstimmig oder zusammenhanglos zu klingen. Gerade bei einer recht jungen Band (ANSUR existieren seit 2003 und hatten zuvor gerade mal ein Demo aufgenommen) verdient so ein gewagtes und recht gelungenes Experiment Respekt! Was mir hier allerdings etwas zu kurz kommt, ist die gefühlsmäßige Komponente der Musik. Auf mich wirkt "Axiom" doch sehr verkopft, und ich vermisse etwas die ansteckende Leidenschaftlichkeit, die für mich guten Black Metal ausmacht. Aber mit Black Metal im eigentlichen Sinne hat dieses Album sowieso nicht viel zu tun, so dass Puristen auf jeden Fall die Finger von der Scheibe lassen sollten. Aufgeschlossene Freunde anspruchsvoller Kompositionen sind hier eher an der richtigen Adresse.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
1. Earth Erasure
2. Post-Apocalyptic Wastelands
3. Interloper
4. Desert Messiah
5. Sowers Of Discord
6. The Axiom Depicted
Band Website: www.ansursite.com
Medium: CD
Spieldauer: 43:56 Minuten
VÖ: 22.09.2006

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

12.09.2006 Axiom(7.0/10) von Evil Wörschdly

03.05.2008 Warring Factions(8.0/10) von Lestat

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!