Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2019
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Rockharz Festival 2019

WackenOpen Air 2019

Ecstatic Vision - For The Masses

Review von Dead_Guy vom 04.10.2019 (327 mal gelesen)
Ecstatic Vision - For The Masses Mit ihrem Debüt ''Sonic Praise'', welches 2015 erschien, schafften es ECSTATIC VISION, den Vibe der frühen HAWKWIND, als dort ein gewisser Lemmy gespielt hat, in die Jetztzeit zu transportieren. Man hatte alles, was das Original zu Hochzeiten hatte: Fast schon mechanisch wirkende Grooves, einen Bass, der das Fundament spielt, ganz viele spacige Soli und Gitarrenwände sowie eine rockige Röhre am Gesang. Dazu kam, dass die Songs toll komponiert waren und keinesfalls angestaubt daherkamen. Jetzt erschien das dritte Album und auch dieses zeigt eindeutig, dass man immer noch zur Spitze der Psych-Szene gehört. Im Vergleich zum Debüt sind die Songs weniger stoisch-groovend, eher gemächlicher und entspannter. Bis auf zwei Songs ('Like A Freak' und 'Grasping The Void') fehlen die treibenden Rhythmen komplett, was ich jedoch nicht als störend empfinde, da die Songs sich so perfekt zum (Tag-)Träumen eignen. Es ist einfach ein chilliges Album und das bringt es gut rüber. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Noch immer sind HAWKWIND Einfluss Nummer eins, noch immer folgen die Songs oft demselben Muster, dass zuerst eine Strophe mit Gesang kommt, bevor im zweiten Teil sich die Gitarren minutenlang duellieren und einen sonst wohin entführen. Man mag ihnen vorwerfen, auf der Stelle zu treten, aber sie zelebrieren diesen Stil mit soviel Leidenschaft, dass man froh sein kann, dass es solche Bands gibt. Wer gerne den psychedelischen Klängen frönt, kommt ein weiteres Mal nicht an dieser Band vorbei und alle HAWKWIND-Fans sowieso nicht. Momentan nach der neuen TORCHE das zweitbeste Album an LSD -geschwängerter Musik. Tolles Album, tolle Band!

Gesamtwertung: 8.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Sage Wisdom
02. Shut Up And Drive
03. Yuppie Sacrifice
04. Like A Freak
05. For The Masses
06. The Magic Touch
07. Grasping The Void
Band Website: http://www.facebook.com/ecstaticvision
Medium: CD
Spieldauer: 36:00 Minuten
VÖ: 20.09.2019

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

04.10.2019 For The Masses(8.5/10) von Dead_Guy

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!